Vernissage
„Kunst aus Osttirol“ in der Stadtgalerie Deutschlandsberg

Bei der Eröffnung in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.
  • Bei der Eröffnung in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.
  • Foto: Kleindinst
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Hannes Egger aus Osttirol macht den Anfang einer Reihe an Künstlern nicht steirischer Herkunft in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.

DEUTSCHLANDSBERG. Heuer darf man sich in der Stadtgalerie Deutschlandsberg auch über Ausstellungen von Künstlern außerhalb der Landesgrenze freuen. Den Anfang macht Hannes Egger aus Osttirol mit einer Präsentation seiner multiplexen Werke. Der Künstler verwandelt Materialien aus der Natur, vorzüglich Holz, in spannende Objekte, die vielfach Menschenkörper erkennen lassen. Aber auch in vielen seiner Bildern mit Pigment- oder Acrylfarben spiegelt sich seine Naturverbundenheit wider.

Die Ausstellung wurde von Bgm. Josef Wallner und Vizebgm. Anton Fabian eröffnet. Ein Ensemble der Musik- und Kunstschule unter der Leitung von Daniel-Dietmar Reiter umfasste den Abend voller Musikalität.

Die Ausstellung ist noch bis 17. März 2019 zu sehen.

Öffnungszeiten der Stadtgalerie:
Freitag: 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Samstag: 9. bis 12 Uhr
Sonntag: 15 bis 18 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen