Bald heißt es "Bad Schwanberg"

Schwanberg von oben – schon bald "Bad Schwanberg"
  • Schwanberg von oben – schon bald "Bad Schwanberg"
  • Foto: TV Sulmtal-Koralm
  • hochgeladen von Simon Michl

Schwanberg wird im nächsten Jahr offiziell zum Badekurort.

SCHWANBERG. Sieben Badekurorte gibt es derzeit in der Steiermark, die das wertvolle Prädikat "Bad" in ihrem Ortsnamen tragen dürfen. Als achte steirische Gemeinde wird diese Ehre nun Schwanberg zuteil. Die Marktgemeinde bekam letzte Woche ein offizielles Schreiben vom Land Steiermark: Der Ort wird als Badekurort anerkannt. Ausschlaggebend dafür ist das Moor, das im Hochmoor von Garanas über den Dächern Schwanbergs abgebaut wird.

Heilendes Hochmoor

Bereits 4.000 v. Chr. entstand dieses Hochmoor aus einem See. 1965 wurde es als Heilmoor anerkannt und ist damit auf 1.300 Metern Seehöhe das höchstgelegene Heilmoor Österreichs. Das wohltuende Moor wird im Heilmoorbad in Schwanberg u.a. zur Entgiftung und Entschlackung verwendet. Die Heilstoffe wirken durch die Poren der Haut bei rheumatischen Erkrankungen, Arthrosen und mehr.
Von der Kurkommission wurde das Moor offiziell als natürliches Vorkommen anerkannt. Damit kann Schwanberg um das begehrte Prädikat eines Badekurorts ansuchen: 2020 wird es dann offiziell "Bad Schwanberg" heißen – auch für den Tourismus eine große Chance. Nach Bad Gams, das seit 1982 dank seiner Eisenheilquellen den Namenszusatz hat, wird Schwanberg der zweite Badekurort in Deutschlandberg.


2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen