Oldtimer und Teilemarkt ein voller Erfolg

WOZ-Mitglied Heinz Rauter agierte als Sprecher der Veranstaltung in Vertretung von Obmann Johann Koch, der aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Mit dabei ist Schriftführerin und Organisatorin Anneliese Pühringer sowie Hans Umschaden von den Lavantaler Traktorfreunden, der den 1. Preis geonnen hat.
  • WOZ-Mitglied Heinz Rauter agierte als Sprecher der Veranstaltung in Vertretung von Obmann Johann Koch, der aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Mit dabei ist Schriftführerin und Organisatorin Anneliese Pühringer sowie Hans Umschaden von den Lavantaler Traktorfreunden, der den 1. Preis geonnen hat.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

EIBISWALD: Der WOC-Weststeirischer Oldtimer Club kann von einem vollen Erfolg beim Oldtimer und Teilemarkt berichten der zum 27. Mal am Gelände von Hagebau Wallner in Eibiswald stattgefunden hat.
Der große Parkplatz war bereits ab 9 Uhr in der Früh mit Oldtimer und Aussteller voll überfüllt, so dass man für später angekommene ein Platzerl finden mußte .
Viele schöne Fahrzeuge, Motorräder und Traktoren waren zu sehen und bis in die frühen Nachmittagsstunden gesellten sich immer wieder Clubs dazu, welche mit toller Musik von unserem DJ Otti und Sprecher Heinz Rauter begrüßt wurden.
Heinz konnte viele Clubs und Oldtimer Fans, unter anderem auch aus Slowenien und Kärnten willkommen heißen. Der Griller, Schnitzelbacker und Ausschenker hatten alle Hände voll zu tun um den Ansturm zu bewältigen.

Zur Preisverleihung

Es gab auch einen Glückshafen mit schönen Preisen sowie ein tolles Schätzspiel, bei dem man ein Glas Münzen in Euro schätzen mußte. Den 1. Platz konnte Hans Umschaden von den Lavantaler Traktorfreunden mit einen Gutschein von der Fa. Weichberger aus Dlbg. gewinnen.
Das Schätzspiel, der Glückshafen und die musikalische Unterhaltung trugen zur guten Stimmung bei.
Da Obmann Johann Koch wegen seiner Krankheit nicht anwesend sein konnte, bedankte sich Heinz Rauter bei Alois Wallner, und der Geschäftsleitung in Eibiswald ,sowie bei den einzelnen Firmen und Oldtimerfreunden für die Geld und Sachspenden.
Besonders viel zu tun hatte Schriftführerin Anneliese Pühringer, die sich immer mit voller Energie einsetzt, um den erfolgreichen Oldtimer und Teilemarkt zu organisieren.
Weitere Termine und Veranstaltungen bzw. Ausfahrten finden sie unter www.woc.at oder einfach unter office@woc.or.at anfragen.
Die Clubsitzungen finden jeden ersten Mittwoch im Monat mit Beginn 19.30 Uhr in der Christophorus Stub“n in St. Peter i. S. Korbin 28 statt.
Auch neue Mitglieder sind weiterhin willkommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen