Freundschaft mit Joey Kelly trägt Früchte
RTL unterstützt nun „Schule Äthiopien“

Nach einem Gespräch mit Moderator Wolfram Kons gab es die Zusicherung, den Schulbau in Äthiopien durch die Stiftung RTL - "Wir helfen Kindern e.V." zu unterstützen. Nun wurden 39.500 Euro übergeben.
  • Nach einem Gespräch mit Moderator Wolfram Kons gab es die Zusicherung, den Schulbau in Äthiopien durch die Stiftung RTL - "Wir helfen Kindern e.V." zu unterstützen. Nun wurden 39.500 Euro übergeben.
  • Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
 RTL - Wir helfen Kindern - Spendenmarathon
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Die Freundschaft des „Schule Äthiopien“-Initiators Peter Krasser mit Joey Kelly trägt Früchte: Im Rahmen der Stiftung RTL "Wir helfen Kindern e.V." wurde eine Spende von 39.500 Euro für die Bedessa Higher Primary School überreicht.

Der Musiker und Extremsportler Joey Kelly, eine wichtige Säule des RTL-Spendenmarathons, hat den Kontakt zwischen "Schule Äthiopien"-Initiator Peter Krasser und RTL hergestellt. Nach einer Einladung ins Studio in Köln und dem Gespräch mit Moderator Wolfram Kons gab es die Zusicherung, den Schulbau in Äthiopien durch die Stiftung RTL - "Wir helfen Kindern e.V." unterstützen zu wollen.

Virtuelle Scheckübergabe

Nun war es so weit: Coronabedingt erfolgte die Schecküberreichung über eine Spende von 39.500 Euro zur Fertigstellung und Einrichtung der Bedessa Higher Primary School virtuell.
Die mit rund 200.000 Euro errichtete 12-klassige Schule in der Provinz Abune Gindeberet im Hochland von Äthiopien wird rund 1.400 Kindern Platz bieten und ab Herbst 2020 die alte, viel zu kleine und baufällige Schule ersetzen. Die Kinder in Äthiopien dürfen sich auf eine dauerhafte Projektpartnerschaft zwischen den beiden humanitären Initiativen freuen. 
Übrigens: Joey Kelly kommt mit "No limits" für einen Benefizabend am 12. Oktober ab 19.30 Uhr in die Steinhalle Lannach. Tickets hierfür gibt es bei Ö-Ticket, in allen Raiffeisenbanken sowie in der Trafik Müller.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

„Schule Äthiopien“ plant zwei weitere Schulen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen