stiftung

Beiträge zum Thema stiftung

Rast und Ruheplatz  in Spitz: Fritz Rixinger (Weinbauverein Spitz), Bürgermeister Andreas Nunzer, Alexandra König (Kassierin des Tourismusverein Spitz, Ewald Stierschneider jun. (gf. Obmann des Tourismusverein Spitz), Christian Nothnagl (Grundstückseigentümer und Winzer)
3

Tourismusverein
Spitz schafft Rast- und Ruheplätze zum Entspannen

Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse Krems geht an den Tourismusverein. SPITZ. Um die Landschaft und Natur in der Wachau entspannt genießen zu können, hat der Tourismusverein Spitz im Frühjahr 2020 an einigen Standorten in den Spitzer Weinterrassen und an der Donaulände Rast- und Ruheelemente platziert. Die Elemente wurden gemeinsam mit der Zimmerei Gerhard Stierschneider und Baumeister  Thomas Donabaum in Form einer Donauschlinge/-welle sowie zwei feine Sitzgruppen am Roten Tor aus...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Johann Miedl mit dem Granitbrunnen, der geöffnete Hände symbolisiert.
2

Geschenk
Vorarlberger Ehepaar spendet Gemeinde Weissenbach einen teuren Brunnen

Schon bald wird Wasser aus dem neuen Granitbrunnen vor dem Rathaus sprudeln und Auge und Herz der Passanten erfreuen. Zu verdanken ist das einem sozial engagierten Ehepaar aus Vorarlberg. WEISSENBACH. Hermine Zass mit Vorfahren in Weissenbach lebt mit ihrem Mann Engelbert nach einem erfüllten Berufsleben in Dornbirn. Das Ehepaar Zass genießt dort nicht nur ihre verdiente Pension, sondern zeigt eine ausgeprägte soziale Ader. Hermine Zass: "Mein Vater hatte das Glück, trotz ärmlicher Herkunft...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Hans Schmid, zur Zeit der Weinlese in seinen Weingütern in Wien.
8

Hans Schmid, ein Porträt
Im Herzen ein Villacher

Ihm gehören das Wiener Kaufhaus "Steffl" und die Vienna Capitals, er ist Großwinzer und Kunstmäzen. Hans Schmid, aufgewachsen in Villach, ist einer der größten Unternehmer Österreichs. Und doch hat die Heimat Villach einen unbezahlbaren Wert für ihn. Unbezahlbar ist auch sein Anwesen am St. Leonharder See. Verkauft wird es nicht, aber umgebaut. VILLACH. Er habe das Glück einer „Doppel-Stadtsbürgerschaft“, eine für seine Wahlheimat Wien, eine für die Geburtsstadt Villach. Beide, so Hans Schmid,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kursleiterin Martina Steinbauer, ZAM-Leiterin Ingeborg Krainer, Obfrau "Im Leben" Manuela Künstner und Klinische Psychologin Mariella Panagl
2

Modell-Ausbildung bei ZAM
Neuer Gesundheitsberuf mit top Jobaussichten

Der neue ZAM-Kurs zur "Alltagsbegleitung" schafft speziell für Frauen eine Ausbildung mit besten Jobaussichten. DEUTSCHLANDSBERG. Menschen werden älter - das ist schön, zugleich steigt aber auch der Pflegebedarf. Dementsprechend werden Pflegeheime ausgebaut, wie z.B. die Kirschallee in Deutschlandsberg oder gleich neu errichtet wie der Kastanienhof in Groß St. Florian, eine „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung, in der ab kommendem Sommer 64 pflegebedürftige Menschen versorgt werden können. Mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Wolfgang Moitzi, Max Lercher, Gerald Pirkopf und Gabi Kolar stellen Forderungen.
1

Murau/Murtal
SPÖ fordert ein Arbeitsmarkt-Paket

Regionale Abgeordnete wollen eine "aktive Arbeitsmarktpolitik" im Kampf gegen die Krise. MURAU/MURTAL. Rund 3.800 Menschen in der Region sind derzeit arbeitslos, viele weitere in Kurzarbeit. Die Auswirkungen der Corona-Krise sind mittlerweile massiv. "Und hinter jeder Zahl steckt ein Schicksal", sagt die zweite Landtagspräsidentin Gabi Kolar. Die SPÖ ist diese Woche steiermarkweit ausgerückt, um eine aktive Arbeitsmarktpolitik einzufordern. Leistungsträger "Ich kann derzeit keinen Weg in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bürgermeister Dir. Christian Geppner (Weißenkirchen)
3

Förderpreis Privatstiftung Sparkasse Krems
36 regionale Projekte wurden eingereicht

Förderpreis Privatstiftung Sparkasse Krems: Jury bestellt und nimmt Arbeit auf. KREMS/ WEISSENKIRCHEN. Trotz herausfordernder Zeiten hält die Privatstiftung Sparkasse Krems weiterhin an ihrem 100.000 Euro dotierten Förderpreis fest. Im Laufe des Jahres 2020 konnte man Projekte dazu einreichen. Nun steht die Entscheidung über die Vergabe der Förderpreise an. Dazu wurde eine externe Expertenjury bestellt, die alle eingereichten Projekte sichten und schlussendlich über die Vergabe des 100.000...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Privatstiftung Weinviertler Sparkasse unterstützte mit einem namhaften Betrag auch die Renovierung des Stadtsaales: v. l. Vizebürgermeister Kornelius Schneider, Betriebsleiter Helmut Schneider, Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky, Mag. Wolfgang Traindl, Dir. Andreas Kaim, Manfred Breindl

Ausnahmejahr 2020 für die Sparkassen-Stiftung
Wichtige Projekte in Hollabrunn gefördert

In ihren Sitzungen im Oktober haben die Gremien der Privatstiftung Weinviertler Sparkasse finanzielle Ausschüttungen in einer Gesamthöhe von 380.000 Euro beschlossen, was gegenüber den Vorjahren mehr als einer Verdoppelung entspricht. HOLLABRUNN. Ein namhafter Teil dieses Betrages ging an die Stadtgemeinde Hollabrunn als Zuschuss zur Finanzierung von wichtigen Projekten, deren Umsetzung als Folge der Covid19-Krise ansonsten gefährdet gewesen wäre. Konkret wurden damit die Renovierung des...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Präsident Johann Kalliauer, Arbeiterkammer OÖ, Präsidentin Doris Hummer, Wirtschaftskammer OÖ, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, und Landesgeschäftsführer Gerhard Straßer, Arbeitsmarktservice OÖ (v. l.).

Qualifizierungsmaßnahmen
20 Millionen-Euro-„Zukunftsstiftung“ soll Corona-Arbeitslosen helfen

Land OÖ, AMS OÖ und die Sozialpartner WKOÖ und AKOÖ legen zusammen für ein Stiftungspaket, dass einerseits Arbeitslosen helfen soll einen Job zu finden und andererseits den Betrieben um passende Arbeitskräfte für offene Stellen bekommen. OÖ. Aus dem 1,2 Milliarden schweren Oberösterreich-Plan fließen rund 130 Millionen Euro in den Bereich Arbeit und Beschäftigung. Zehn Millionen Euro davon hat das Land OÖ für Arbeitsstiftungen reserviert. Mit weiteren zehn Millionen Euro von Wirtschaftskammer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Begrüßt die Aufstockung der Secop-Stipendien durch die beiden Landesregierungen: Betriebsratsvorsitzender Gerald Weber vor dem ehemaligen Secop-Werk in Fürstenfeld (jetzt Nidec).

Fürstenfeld
Stiftungsstipendium für ehemalige Secop-Mitarbeiter erhöht

Einen Bonus von monatlich 40 Euro erhalten jene ehemaligen Secop-Mitarbeiter, die sich gerade in der neu gegründeten Arbeitsstiftung befinden. Auch die ehemaligen Leiharbeiter sollen profitieren. FÜRSTENFELD. Erfreuliche Nachrichten gibt es für jene 180 Arbeitnehmer, die von Kompressorenhersteller Secop durch die Verlagerung der Kappa-Linie in die Slowakei am Standort Fürstenfeld gekündigt wurden und sich derzeit in der neu eingerichteten Arbeitsstiftung befinden. Um die Stiftungsteilnehmer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Secop-Kompressorenherstellung in Fürstenfeld wurde inzwischen teilweise von der Firma Nidec übernommen.
2

Auffangnetz nach Kündigungen
Höhere Arbeitsstiftungsprämien für Fürstenfelder Secop-Mitarbeiter

Für die vom Fürstenfelder Kompressorenhersteller Secop gekündigten und in die neugegründete Arbeitsstiftung eintretenden Arbeitnehmer aus der Oststeiermark und dem Südburgenland gibt es eine erfreuliche Neuigkeit. Das Stiftungsstipendium von 160 Euro monatlich pro Person wird für die Dauer von sechs Monaten auf 200 Euro aufgestockt.Das gaben Soziallandesrätin Doris Kampus (Steiermark), Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (Steiermark) sowie Sozial- und Wirtschaftslandesrat Leonhard...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Martin Wurglits
Die Vorstände der Sparkasse Imst, Mario Kometer (hinten l.) und Markus Scheiring (hinten r.) sowie Ing. Franz Thurner, Vorsitzender Regionalförderbeirat (Mitte r.) überreichten den Projektverantwortlichen der Sport- und Freizeitanlage Kalvari in Fließ die Förderpreisurkunde:
4

Förderpreis der Sparkasse Imst: Fünf regionale Initiativen ausgezeichnet
Stiftungsgelder fließen in regionale Initiativen

Mit dem 2016 initiierten Förderpreis unterstützt die Sparkasse Imst Privatstiftung nachhaltiges Engagement im Tiroler Oberland. Die fünf prämierten Projekte erhalten heuer zusammen 30.000,- Euro. Die vielfältigen Themen reichen von der ehrenamtlichen Beteiligung bei der Errichtung einer Freizeitanlage über Wellnesstage für Pflegeklienten bis hin zu drei Schulprojekten mit Schwerpunkt Musik und Bewegung. IMST, LANDECK. Viele gemeinnützige Vorhaben im gesellschaftlichen Leben können ohne...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer besuchte die JU-Can-Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
2

Perspektive geben
„Ju-Can“ hilft benachteiligten Jugendlichen

Das Jugendprojekt „JU-CAN“ der Bischöflichen Arbeitslosenstiftung will jungen, am Arbeitsmarkt benachteiligten Menschen, die Hoffnung auf Arbeit und ein selbständiges Leben zurückgeben. OÖ. Das Projekt ist ein ganzheitliches Begleitungs- und Bildungsangebot, das Jugendliche ein Jahr lang dabei unterstützt, in einem sicheren Rahmen Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln. „Ich kenne dieses Projekt bereits seit vielen Jahren und habe es schon während meiner Zeit als AMS-Chefin begleitet und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
5

Kollision
Sieben Personen bei Unfall auf B126 verletzt

BAD LEONFELDEN.  Zu einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung im Ortschaftsbereich Stiftung auf der Leonfeldnerstraße B126 wurden die Feuerwehren Bad Leonfelden, Stiftung und Zwettl alarmiert. Dort kam es am 5. August am frühen Nachmittag zu einer Kollision von zwei Fahrzeugen. Eines der Autos wurde über die Böschung geschleudert und blieb in der angrenzenden Wiese stehen. Sieben Personen, darunter vier Kinder, verletzten sich unbestimmten Grades bei dem Unfall. Sie wurden vom Notarzt und dem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Werner Unger ist neuer Administrator der Batthyány'schen Burg- und Klosterstiftung.
1

Stiftungsadministrator
Werner Unger ist neuer "Burgherr" in Güssing

Südburgenland-Manager Werner Unger hat letzte Woche die Administration der Batthyány'schen Burg- und Klosterstiftung in Güssing übernommen. Er löst Gilbert Lang ab, der sich innerhalb der Stiftung künftig nur noch um die Veranstaltungen und ums Marketing kümmern wird. Unger ist vor allem für die wirtschaftliche Gebarung verantwortlich. Güssinger Burg-Administrator vor Ablöse

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die neun Absolventen mit Vertretern des Unternehmens, vom Land und des AMS.

AMS
AMS-Programm bringt neun neue Buslenker für Region

Im Rahmen einer Stiftungsausbildung hat das AMS Buslenker geschult. REGION. Das optimierte Verkehrsnetz und stark verbesserte Busangebot in der Südoststeiermark hat den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern mit sich gebracht –  das hat die Geschäftsführung der Steiermarkbahn und BusGmbH schon 2019 erkannt und entschieden und hat dem AMS Feldbach den Bedarf an Buslenkern gemeldet. Aufgrund der Tatsache, dass das Angebot an arbeitssuchenden ausgebildeten Personen mit der notwendigen Qualifikation...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Nach einem Gespräch mit Moderator Wolfram Kons gab es die Zusicherung, den Schulbau in Äthiopien durch die Stiftung RTL - "Wir helfen Kindern e.V." zu unterstützen. Nun wurden 39.500 Euro übergeben.

Freundschaft mit Joey Kelly trägt Früchte
RTL unterstützt nun „Schule Äthiopien“

Die Freundschaft des „Schule Äthiopien“-Initiators Peter Krasser mit Joey Kelly trägt Früchte: Im Rahmen der Stiftung RTL "Wir helfen Kindern e.V." wurde eine Spende von 39.500 Euro für die Bedessa Higher Primary School überreicht. Der Musiker und Extremsportler Joey Kelly, eine wichtige Säule des RTL-Spendenmarathons, hat den Kontakt zwischen "Schule Äthiopien"-Initiator Peter Krasser und RTL hergestellt. Nach einer Einladung ins Studio in Köln und dem Gespräch mit Moderator Wolfram Kons gab...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Gilbert Lang übergibt sein Amt als Burgadministrator am 15. Juli an Südburgenland-Manager Werner Unger, arbeitet in der Stiftung aber weiterhin mit.
1

Unger folgt Lang
Güssinger Burg-Administrator vor Ablöse

In der Geschäftsführung der Güssinger Burg-Stiftung steht ein Wechsel bevor. Werner Unger, Südburgenland-Manager und Geschäftsführer des Wirtschaftsparks Heiligenkreuz, wird zusätzlich auch noch die Nachfolge von Stiftungsadministrator Gilbert Lang antreten. "Unger soll sich vor allem um die wirtschaftlichen und finanziellen Belange der Stiftung kümmern, Lang um die Organisation von Veranstaltungen", bestätigt Christian Stiller, Sprecher von Landeshauptmann Doskozil. Lang habe selber den Wunsch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Meghan Markle wird auch nach dem Royal-Austritt weiterhin angefeindet.

Fieser Angriff auf Meghan Markle und Prinz Harry

Prinz Harry und Meghan Markle kommen einfach nicht zur Ruhe. Nachdem sie vor den Anfeindungen in Großbritannien geflüchtet sind, haben es nun Trolle auf die neue Stiftung des Paares abgesehen und sich einen geschmacklosen Witz erlaubt. In Amerika wollen Prinz Harry und Meghan Markle neu durchstarten - ganz ohne die Hilfe der königlichen Familie von Großbritannien. Die Zeiten als Royals sind vorbei und das zeigt sich auch beim Namen der neuen Stiftung, die die beiden ins Leben gerufen haben....

  • Anna Maier
Prinz Harry und Meghan Markle haben wichtige Neuigkeiten.

Meghan Markle und Harry enthüllen Geheimnis zu Baby Archie

Am Montag meldeten sich Prinz Harry und Meghan Markle mit einem wichtigen Statement zu Wort. Das Paar, das sich nach dem Megxit in Los Angeles aufhält, hat eine positive Nachricht enthüllt. Still und leise sind Meghan Markle und Prinz Harry von der Bildfläche verschwunden. Seit dem 1. April 2020 sind die beiden nicht länger Teil der königlichen Familie und als Senior-Mitglieder zurückgetreten. In Los Angeles wollen sie nun ein neues Leben - fernab von Krone und Palast - führen, aber sich...

  • Anna Maier
Entscheiden über die Vergabe von 100.000 Euro: Christian Hager, Günther Graf, Reinhard Resch, Petra Koch, Christoph Weiss und Hansjörg Henneis

Förderpreis Privatstiftung Sparkasse Krems

Jury bestellt und nimmt die Arbeit auf KREMS.Der Countdown läuft und es wird spannend. Die Einreichfrist für den Förderpreis 2019 der Privatstiftung Sparkasse Krems ist verstrichen. Nun wurde die Expertenjury bestellt, die alle eingereichten Projekte sichten und über die Vergabe der Förderpreise entscheiden wird. Jährlicher Förderpreis Seit 2013 schreibt die Privatstiftung Sparkasse Krems einen jährlichen Förderpreis für regionale Projekte und Initiativen aus. So stehen auch heuer wieder...

  • Krems
  • Doris Necker
4

Kollision
Wieder Unfall mit verletzten Personen auf der B126

Zum dritten Mal innerhalb einer Woche wurde die Feuerwehr Stiftung bei Bad Leonfelden zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf die Leonfeldnerstraße B126 alarmiert. STIFTUNG/BAD LEONFELDEN. Aus unbekannter Ursache kam es in Bereich der Bushaltestelle Oberstiftung/Unterstiftung zu einer Kollision von einem Pkw-Lenker aus dem Bezirk Rohrbach und einer Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung mit ihren Fahrzeugen. Gemeinsam mit den Einsatzkräften der Feuerwehr Stiftung, dem Notarzt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Reichenau/Rax
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben historische Fotos aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Das Schloss Reichenau wurde im frühen Mittelalter errichtet, mehrmals, umgebaut und landete schließlich als "Margarete Bader-Waissnix-Stiftung" bei der Marktgemeinde Reichenau/Rax. Das alte Bild zeigt das Schloss in den 1990-er Jahren. Das aktuelle entstand nach der Renovierung.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Manfred Nenning, Viktor Sigl, Leopold Schöller.
2

Gründung
Burg Kreuzen durch Stiftung gesichert

Weil der Tourismusverband Bad Kreuzen in die WGD Donau OÖ Tourismus eingegliedert wurde, wird Burg Kreuzen zukünftig von Gemeinde, Tourismusverein und den Burgfreunden in Form einer Stiftung erhalten. BAD KREUZEN. Landtagspräsident Viktor Sigl, Bgm. Manfred Nenning und Tourismusvereins-Obmann Leopold Schöller unterzeichneten die Gründungserklärung der Stiftung Burg Kreuzen. „Mit der Gründung der öffentlich-rechtlichen Stiftung für die Burg Kreuzen ist die Erhaltung und die weitere Belebung der...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Hannes Fuchshofer mit Michaela Sahin (AMS), Christina Ploder, Michaela Reiterer und Elisabeth Kienzer (SfU) (v.r.).

SfU-Tour
Nach Maß geschult zu neuen Jobs in der Technik

Frauen in die Technik wird bei Fuchshofer Präzisionstechnik in Eibiswald mit Überzeugung und Erfolg gelebt. EIBISWALD. Die Damen und Herren beim Service für Unternehmen (SfU) des AMS sind  das ganze Jahr über bei den Betrieben, um bei den Bedarf rund Personalauswahl, Ausbildung, Qualifizierung persönlich abzuwickeln. Das umfassende Angebot des SfU wird bei den sogenannten SfU-Tour noch breiter vor den Vorhang geholt. Die SfU-Tour findet jährlich zeitgleich in ganz Österreich statt, um den Fokus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.