Verkehrsunfall forderte Hubschraubereinsatz

Eine Fahrzeugbergung entwickelt sich zu einem dramatischen Rettungseinsatz,
4Bilder
  • Eine Fahrzeugbergung entwickelt sich zu einem dramatischen Rettungseinsatz,
  • Foto: FF
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Ein Bediensteter der Österreichischen Post AG brach nach einem Verkehrsunfall plötzlich bewusstlos zusammen.
Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrzeug der Post und einem weiteren Fahrzeug kam es auf der Radlpaßbundesstraße 76 in Aichegg.

Dramatische Wende

Der Zusteller alarmierte selbst die Einsatzkräfte, da aus einem Fahrzeug Flüssigkeit austrat. Kurz nach dem Eintreffen der zuständigen Feuerwehr Grünberg-Aichegg, sackte der 44-jährige plötzlich bewusstlos zusammen. „Augenblicklich wurde aus einer harmlosen Fahrzeugbergung ein dramatischer Rettungseinsatz“, schildert Feuerwehr-Einsatzleiter OBI Walter Koch. Ein praktischer Arzt sowie ein Rettungstransportwagen waren sofort zur Stelle und entschieden sich den Patienten per Notarzthubschrauber C12 nach Graz zu fliegen.
Die beiden Insassen des zweiten Fahrzeuges – darunter eine schwangere Person – wurden zur Vorsorge ebenfalls in Krankenhaus gebracht.
Anschließend wurden die leicht beschädigten Fahrzeuge geborgen und die Fahrbahn gereinigt. Für die Dauer des Einsatzes wurde die B76 im Bereich der Unfallstelle für den gesamten Verkehr gesperrt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen