Fritz Messner
Eine Eibiswalder Funktionärsikone darf feiern

Seit 52 Jahren verheiratet: Fritz und Paula Messner
  • Seit 52 Jahren verheiratet: Fritz und Paula Messner
  • Foto: Franz Krainer
  • hochgeladen von Simon Michl

Die Eibiswalder Vereinslegende Fritz Messner wurde zum 75. Geburtstag geehrt.

EIBISWALD. Es gibt wohl kaum jemanden, der eine Auszeichnung für sein herausragendes Lebenswerk zu Gunsten Eibiswalds mehr verdient als Fritz Messner. Rund um seinen 75. Geburtstag wurde auf allen Ebenen gefeiert, der Jubilar eilte von Veranstaltung zu Veranstaltung, etwas, das dem bescheidenen gebürtigen Oberlateiner eigentlich gar nicht so recht schien.

Verdiente Auszeichnung

Eibiswalds Bgm. Andreas Thürschweller überraschte Messner anlässlich des Neujahrsempfangs mit der Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens der Marktgemeinde. LH-Stv. Anton Lang stellte sich mit einem Ehrengeschenk des Landes Steiermark ein, Thürschweller skizzierte die unglaublichen Leistungen des Vorzeigefunktionärs nochmals vor hunderten Gästen im Festsaal.

Viele Weggefährten

Kaum jemanden im Großraum Eibiswald ließ der 75. Geburtstag von Messner unberührt. 60 Jahre im Dienst des Sportvereins, ebenso lang seine Tätigkeit im Jugendfußball, aber auch der unerschütterliche Glaube, mit Einsatz und Leistung für die Region etwas Positives beizutragen, das waren und sind die Prämissen im Leben von Fritz Messner. Seine Gattin Paula plauderte ein wenig über die Anfänge: „Wir haben uns Anfang der 60er auf dem Sportplatz kennengelernt. Die Hochzeit im Juni 1968 musste an einem spielfreien Tag stattfinden, im Stich gelassen hätte der Fritz weder seine Mannschaft, noch seinen geliebten SV Eibiswald niemals!“ Natürlich hat sich der Klub mit einem Geschenk eingefunden, auch der Eisschützenverein bereitet dem Jubilar ein Gratulations-Highlight.

50 Jahre Freundschaft

Seine Familie und viele seiner Freunde und Weggefährten kamen, um den Hut vor sechs Jahrzehnten Einsatz für Eibiswald zu ziehen und sich demütig vor einem Lebenswerk zu verbeugen, das auf Sportfunktionärs-Ebene in der Steiermark wohl einmalig bleiben wird. Seit Jahrzehnten verbindet Messner auch eine tiefe Freundschaft mit einem seiner ehemaligen Teams, das er als Trainer mehrere Jahre führte und das unter ihm von 1970 bis 1972 Meister wurde. Fast die gesamte ehemalige Mannschaft der 1972er gratulierte bei einem „Jubiläumsfrühstück“, eine Geste von besonderem Symbolwert. Messners Gattin Paula, mit der er 52 Jahre lang verheiratet ist, verriet im Rahmen der Feierlichkeiten: „Diese Mannschaft ist für ihn immer etwas Besonderes gewesen. Er ist unendlich stolz darauf, dass Freundschaften im Fußball 50 Jahre überdauern können und das er in diesem Team einen so hohen Stellenwert genießt, was aber auf absoluter Gegenseitigkeit beruht.“

Ein kleines "Dankeschön"

Bescheidenheit, Einsatzbereitschaft und ein gerader Weg in allen Lebenslagen zeichnen ein Sittenbild von Fritz Messner. Jemand, dem nie eine Arbeit zu schwer, ein Weg zu weit oder ein schlichtendes Gespräch zu viel ist, ein Mensch, der die Fähigkeit besitzt, so manche Unstimmigkeit in seinem Verein diplomatisch und auf Augenhöhe zu kitten. Nach 60 Jahren als Funktionär beim SC Eibiswald hat Messner nicht nur bei seinem Heimatverein Kultstatus. Die ehrliche Dankbarkeit hunderter Eltern von Nachwuchsspielern, die er nach Eibiswald gebracht hat, ist nur ein ganz kleines „Dankeschön“ für das Lebenswerk eines Mannes, von dem noch Generationen von Funktionären sprechen werden.

von Franz Krainer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen