Tennisstar
Im Video: Barbara Schett zu Gast in Stainz

Ein Star zum Anfassen: Barbara Schett trainierte am Freitag mit Tennistalenten in Stainz.
  • Ein Star zum Anfassen: Barbara Schett trainierte am Freitag mit Tennistalenten in Stainz.
  • Foto: Michl
  • hochgeladen von Simon Michl

Tennisstar Barbara Schett trainierte am Freitag mit einigen Nachwuchstalenten im TC Stainz.

STAINZ. Letzte Woche stand sie bei den US Open noch im virtuellen TV-Studio, am Freitag war Barbara Schett in Stainz zu Gast: Österreichs ehemalige Weltklasse-Tennisspielerin schaute dabei den möglichen Stars von morgen über die Schulter. Ihre STTV-Initiative "Ready – Schett – Go" gastierte erstmals im Tenniscenter Stainz, wo die frühere Nummer sieben der Weltrangliste mit einigen weststeirischen Tennistalenten trainierte.

Mit dem Projekt sollen Mädchen gefördert und motiviert werden – und natürlich von einer der besten lernen. "Ich bin beim Training dabei, gib den Mädels Tipps und sie können mich alles fragen, was sie wissen wollen – vom internationalen Tennisgeschehen oder von mir selber über meine Karriere", gibt sich die heutige Eurosport-Moderation hautnah "zum Anfassen". Zusammen mit dem STTV-Trainerteam (u.a. der ehemaligen Profispielerin Evelyn Fauth aus St. Peter i.S.) und Kerim Sijercic vom TC Stainz arbeitete Schett mit den tennisbegeisterten Mädchen. "Wichtig ist, dass die Kinder Sport betreiben, dass sie Vorbilder haben, dass sie ehrgeizig sind und sich weiterentwickeln wollen", sieht Schett um den frischgebackenen Grand-Slam-Sieger Dominic Thiem gerade einen Tennis-Boom in Österreich, der neue Talente herausbringen wird.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen