Westcup und Co.
Nachwuchs aus dem weststeirischen Skibezirk mit Bestzeiten am Wochenende

Klarer Sieger: Paolo Eberhard aus St. Josef fuhr in Ramsau zwei Mal zu Bestzeiten.
  • Klarer Sieger: Paolo Eberhard aus St. Josef fuhr in Ramsau zwei Mal zu Bestzeiten.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

Mit einem Riesenslalom bei strahlendem Sonnenschein am Gaberl führte der Westcup am Samstag sein zweites Rennen dieser außergewöhnlichen Saison durch. 22 Nachwuchsathleten waren am Start. In der U10 setzten sich Finn Goschler und Valentina Ninaus von der SU Köflach mit klaren Bestzeiten durch, in der U12 siegten die Deutschlandsberger: Richard Pobernel und Marie Huber (mit Tagesbestzeit von 49:68 Sekunden).
Weitere Nachwuchsläufer aus dem Skibezirk VI (Lipizzanerheimat und Schilcherland) zeigten am Wochenende ebenfalls auf: Emma Klug und Leo Schriebl (beide SC Salzstiegl) holten Top-5-Plätze beim Steirischen Schülercup, Lynn-Zoe Feier (SU Köflach) landete einmal in den Top Ten. Bei den Steirischen Kinderskirennen am Rittisberg gewann Paolo Eberhard vom SC St. Stefan/Stainz beide Riesentorläufe mit Tagesbestzeiten. Paul Klug (SC Salzstiegl) holte in seiner Altersklasse einen ersten und einen dritten Platz. Auch Luisa Lind (SU Köflach) fuhr einmal zu Rang drei. Marie Sophie Hiden (SC Salzstiegl) und Jano Nachbagauer (SC St. Stefan/Stainz) holten jeweils Top-Ten-Plätze.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen