12.09.2014, 17:46 Uhr

Bürgermeister Franz Koch ist jetzt Ehrenbürger von Garanas

Der stolze Ehrenbürger: Bgm. Franz Koch. (Foto: KK)
Ein „Gemeinde-Dank-Fest“ veranstaltete die Gemeinde Garanas. Der Einladung folgten zahlreiche Gemeindebürger und Ehrengäste und so konnte der Bürgermeister Franz Koch auch NAbg. Werner Amon begrüßen.

In seiner Festrede betonte das Gemeindeoberhaupt, dass es in den letzten Jahrzehnten durch gezielte Grundstückskäufe seitens der Gemeinde gelungen sei, einer Abwanderung aus Garanas entgegenzuwirken. Letztendlich sei das intakte Gemeinschaftsleben auch weiterhin Garant für die kulturelle Eigenständigkeit von Garanas. Anlässlich der bevorstehenden Gemeindezusammenlegung betonte der Bürgermeister: „Es müsse sich niemand vor der Gemeindefussion fürchten!“

Im Rahmen des Festaktes bedankte sich Franz Koch bei verdienten Mitarbeitern des Wirtschaftshofes sowie bei jenen Kommunalpolitikern, die ihn in seiner Amtszeit als Bürgermeister begleiteten.
NR-Abg. Werner Amon betonte in seiner Rede seine Verbundenheit mit der Gemeinde Garanas und überreichte, gemeinsam mit Vize-Bürgermeister Josef Better, dem sichtlich gerührten Bürgermeister Franz Koch eine handgeschriebene Urkunde mit der Ernennung zum Ehrenbürger von Garanas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.