Ehrenbürger

Beiträge zum Thema Ehrenbürger

Lokales
2 Bilder

Die Autobiografie des Erzbischofs und Ehrenbürgers von Telfs Dr. Alois Kothgasser

TELFS. Vor kurzem ist im Tyrolia Verlag die Autobiografie des beliebten ehemaligen Erzbischofs von Salzburg und Telfer Ehrenbürgers Dr. Alois Kothgasser erschienen. In seinen Lebenserinnerungen “Mein Leben in Stationen“ schildert er mit einem eindrucksvollen Glaubenszeugnis seinen Weg vom Ordensmann, Erzieher und Universitätsprofessor zum Erzbischof. Aufgewachsen in einer kinderreichen Familie in St. Stefan im Rosental/Steiermark legte er nach der Matura im Jahre 1958 die ewigen Gelübde im...

  • 03.05.20
Lokales
V. l.: Bürgermeister Klaus Paminger, Helmut Klaffenböck, Eduard Paminger und Nationalrats-Abgeordneter August Wöginger.

Auszeichnung
St.Aegidi vergibt doppelte Ehrenbürgerschaft

In der Gemeinderatssitzung vom 14. Februar sprach sich der Gemeinderat für eine Ehrenbürgerschaft von Ex-Bürgermeister Eduard Paminger und Ex-Amtsleiter Helmut Klaffenböck aus. ST. AEGIDI (ebd). Kein Wunder, lenkte Paminger die Geschicke der Gemeinde 22 Jahre und hat in dieser Zeit viel für die Gemeinde erreicht. Eine gute Wohnpolitik und Weitblick zeichneten seine Bürgermeistertätigkeit aus. Als Visionär festigte er mit der Marke „Sauwalderdäpfel“ den guten Ruf weit über die...

  • 13.03.20
Lokales
BGM. Johann Knoll (2.v.l.) und alle Fraktionen des Gemeinderats gratulierten dem neuen Ehrenbürger Manfred Zauner (3.v.l.) sehr herzlich! (v.l. Klaus Eschlböck, Johann Knoll, Manfred Zauner, Oliver Hofbauer, Jörg Pfaffenzeller, Helmut Hobl)

Gemeinde Schleißheim
Bürgermeister a.D. Manfred Zauner zum Ehrenbürger ernannt

Der ehemalige Schleißheimer Bürgermeister Manfred Zauner wurde wegen seines Engagements für die Gemeinde zum Ehrenbürger ernannt. SCHLEIßHEIM. Manfred Zauner wurde für sein vorbildhaftes Engagement und seine langjährigen, umfassenden Tätigkeiten zum Wohle der Gemeinde Schleißheim zum Ehrenbürger ernannt. Zauner ist seit 1985 Gemeinderat, weiters war er drei Jahre Vizebürgermeister und 28 Jahre Bürgermeister von Schleißheim. Während seiner Amtszeit wurden zahlreiche große Projekte umgesetzt,...

  • 21.02.20
Lokales
Von links: Bürgermeister Erich Punz, Ehrenbürger Josef Postlmayr und Vizebürgermeister Manfred Eckl.
2 Bilder

AUSZEICHNUNGEN
Ehemaliger Pfarrer zum Ehrenbürger ernannt

LIEBENAU. Im Beisein des Gemeinderates wurden im Gasthaus Frisch in Liebenstein kürzlich zahlreiche Gemeindebürger geehrt. Bürgermeister Erich Punz betonte in seiner Ansprache die verschiedensten Verdienste und Leistungen der Ausgezeichneten für die Marktgemeinde Liebenau und dankte jedem für sein individuelles Engagement und die geleistete Arbeit für das Gemeindewohl. Die höchste Auszeichnung erhielt Josef Postlmayr. Der langjährige Pfarrer (1975 bis 2013) wurde zum Ehrenbürger ernannt. In...

  • 07.02.20
Lokales
Regina Schlossnickel, Gerhard Bocek, Fritz Quirgst und  Ernst Schlossnickel.
2 Bilder

Deutsch-Wagram
Spargelkönig Bocek zum Ehrenbürger ernannt

Beim Neujahrsempfang der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram wurde Promi-Wirt Gerhard Bocek vom Marchfelderhof zum Ehrenbürger ernannt.  DEUTSCH-WAGRAM. Der Neujahrsempfang der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram lockte zahlreiche Ehrengäste in den Stadtsaal.  Unter Ihnen der Landtagsabgeordnete René Lobner in offizieller Vertretung der Landeshauptfrau, Pfarrer Peter Paskalis, die Bürgermeister Walter Krutis aus Raasdorf und Bernhard Wolfram aus Aderklaa und Vizebürgermeisterin Andrea Schlederer...

  • 23.01.20
Politik
Gerald Schmid wird zum Ehrenbürger ernannt, Harald Bergmann hat das vorgeschlagen.

Knittelfeld
Gerald Schmid wird zum Ehrenbürger ernannt

Ehemaliger Bürgermeister wird nach überraschendem Rücktritt von Stadt in einer Festsitzung geehrt. KNITTELFELD. Es war eine der ersten Amtshandlungen von Neo-Bürgermeister Harald Bergmann. Dieser hat seinen Vorgänger Gerald Schmid als Ehrenbürger der Stadtgemeinde vorgeschlagen. Ein entsprechender Antrag wurde im Gemeinderat einstimmig angenommen. Am 27. Jänner wird das nun in einer Festsitzung zelebriert. Empfang Die Festsitzung des Gemeinderates findet am Montag ab 18 Uhr im Kulturhaus...

  • 22.01.20
Leute
Bürgermeister Hubert Höfler (2 v.r.) überreichte Ing. Johann Schaffler (3 v.r.) und Bürgermeister a.D. Franz Neuhold (3 v.l.) die Urkunden im Beisein der Gemeinderäte.

Neujahrsempfang in Anger
Zwei neue Ehrenbürger ernannt

Anlässlich des Neujahrsempfanges mit den Bediensteten und den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten der Marktgemeinde Anger wurden von Bürgermeister  Hubert Höfler und dem Gemeindevorstand an die Bürgermeister a.D. Franz Neuhold und Ing. Johann Schaffler, in Würdigung und Anerkennung ihrer besonderen Leistungen für ihre ehemaligen Gemeinden Feistritz bei Anger bzw. Baierdorf und die jetzige Marktgemeinde Anger, die Urkunden über die Ernennung der beiden zu Ehrenbürgern der Marktgemeinde Anger...

  • 14.01.20
Politik
Die Abgaben an das Land Kärnten stiegen im letzten Jahr.

Gemeinderat Wolfsberg
Hohe Abgaben an das Land ärgern Stadt

Die Ausgaben der Stadt Wolfsberg an das Land stoßen Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz sauer auf. WOLFSBERG. Bei der letzten Gemeinderatssitzung 2019 war so einiges los. So wurde Adolf Hitler offiziell die Ehrenbürgerschaft der Stadtgemeinde Wolfsberg entzogen. Obwohl eine Rücklage in der Höhe von 336.000 Euro aufgelöst werden musste, betont Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz, dass die Stadt finanziell immer noch solide dastehe.  70 Millionen Euro Ausgaben Obwohl im gesamten Budget...

  • 08.01.20
Gedanken
6 Bilder

Telfs: In memoriam Cons. Erich Frischmann
Langjähriger Telfer Pfarrer Erich Frischmann zu Grabe getragen

TELFS. Am Samstag, 28.12.2019, wurde in Telfs der langjährige Pfarrer der Auferstehungskirche in Telfs-St. Georgen und Ehrenbürger Cons. Erich Frischmann zu Grabe getragen. Hunderte Trauergäste nahmen beim Sterbegottesdienst in der Pfarrkirche Peter und Paul Abschied und begleiteten den beliebten und verdienten Priester auf seinem letzten Weg. Im Anschluss an den feierlichen Gottesdienst in der bis zum letzten Platz besetzen Pfarrkirche würdigten Bgm. a. D. Helmut Kopp, Bürgermeister...

  • 30.12.19
Lokales
Ehtrenbürger Hans Tomsich, Altbürgermeister Franz Ofenböck, Bürgermeister Hans Rädler.

Feierliche Präsentation des neuen Bad Erlacher Heimatbuches – Ehrenbürgerwürde an Johann Tomsich verliehen

Mit einer gelungenen, sehr kompetenten Präsentation des neuen Bad Erlacher Heimatbuches bestand das Senioren Aktiv Zentrum seine Feuerprobe als Veranstaltungsstätte. BAD ERLACH. Kein Sessel war mehr zu bekommen im großen Gemeinschaftssaal der Senioren-Einrichtung, so groß war das Interesse der Bevölkerung an diesem akribisch recherchierten Werk zur jüngeren Vergangenheit von Bad Erlach. Bürgermeister Hans Rädler legte Wert auf die Feststellung, dass der Schwerpunkt des Buches auf...

  • 19.12.19
Lokales
2 Bilder

Große Trauer um Prof. Hagenauer

GUMPOLDSKIRCHEN. Nach längerer, mit Geduld ertragener schwerer Krankheit schloss Prof. Dr. Johann Hagenauer am 9. Dezember für immer seine Augen. Die Verabschiedung findet am 30. Dezember um 14 Uhr in der Friedhofskapelle statt. Nach der Beisetzung am Friedhof wird um 15 Uhr die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Michael gelesen. Vor ziemlich genau elf Jahren erhielt Dr. Hagenauer die Ehrenbürgerschaft in Gumpoldskirchen. Dies in Würdigung seiner zahlreichen Schriften, die einen historischen...

  • 11.12.19
Politik
Bürgermeister Harald Bergmann sprach über die Zukunft von Knittelfeld.

Knittelfeld
Der neue Stadtchef hat viel vor

KNITTELFELD. „Lebenswert, lebendig und sicher“, lautet die Vision des neuen Bürgermeisters vom Knittelfeld der Zukunft. Seine Vorstellungen der Eisenbahnerstadt präsentierte Harald Bergmann am Tag nach seiner Wahl vor großem Publikum. Das Interesse am neuen Chef der größten Stadt in der Region ist groß, das konnte man schon bei der Gemeinderatssitzung sehen. Gemeinschaftsprojekt Der neue Bürgermeister sieht die Stadt als ein Gemeinschaftsprojekt, deshalb will er auch die Bürgerbeteiligung...

  • 11.12.19
  •  1
Leute
Ewald Lindinger mit Bürgermeister Horst Hufnagl

Gemeinde Micheldorf
Ewald Lindinger zum Ehrenbürger ernannt

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Micheldorf hat Ewald Lindinger einstimmig zum Ehrenbürger und Träger des Micheldorfer Ehrenrings ernannt. MICHELDORF (st). Bürgermeister a.D. Ewald Lindinger wurde mit dieser Ehrung für die Verdienste um die Micheldorfer ausgezeichnet. Dieser feierliche Akt wurde im Freizeitpark Micheldorf in einem würdigen Rahmen durchgeführt. Bürgermeister Horst Hufnagl konnte die engsten Familienmitglieder, viele Freunde, den Gemeinderat und Wegbegleiter als Ehrengäste...

  • 09.12.19
Leute
Chorleiter und Neo-Ehrenbürger Gustav Jud (2. von links) mit den Gratulanten Bgm. Fabio Halb, Vbgm. Philipp Knaus und Gesangvereins-Obmann Franz Moser (von links).
7 Bilder

Gustav Jud
Mühlgraben hat einen neuen Ehrenbürger

Gustav Jud, langjähriger Chorleiter des Gesangvereins Mühlgraben, ist vom Gemeinderat zum Ehrenbürger der Gemeinde ernannt worden. Die Urkunde überreichten Bgm. Fabio Halb, Vbgm. Philipp Knaus und Gesangvereins-Obmann Franz Moser im Rahmen der "Mühlgrabener Adventstraße". Die Sängerinnen Gerlinde Jud, Maria Halb und Maria Schmidt wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft beim Verein geehrt. Zur Adventstraße war die Hauptstraße im Ortszentrum erkoren worden. Kindergarten, Volksschule,...

  • 09.12.19
Lokales

SGS Telfs bekommt neuen Gefrierschrank
Der Nikolaus bringt Geschenke

TELFS. Vergangene Woche fand in der Tagesheimstätte des Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs, eine Nikolausfeier statt. Nikolo schenkt GefrierschrankDie Tagesheimstätte des SGS Telfs benötigte schon seit längerer Zeit dringend einen Gefrierschrank. Und so hat es sich der Nikolaus zur Aufgabe gemacht, diesen Wunsch zu erfüllen. Im Auftrag der Ehrenbürger von Telfs, die die Kosten übernahmen, wurde der neue Gefrierschrank von Nikolaus, Krampus und Engel feierlich übergeben. Die Gäste und...

  • 06.12.19
Leute
Die Ehrenbürgerschaft erhielten Verena Dunst (2.v.r.) und Peter Schlaffer (2.v.l.) von Vbgm. Cornelia Kedl-Oswald und Bgm. Werner Laky überreicht.

Zwei Auszeichnungen
Dunst und Schlaffer nun Ehrenbürger Moschendorfs

Der Gemeinderat von Moschendorf hat Landtagspräsidentin Verena Dunst und Altbürgermeister Peter Schlaffer für ihre besonderen Verdienste die Ehrenbürgerschaft zuerkannt. Dunst war vor ihrer landes- und bundespolitischen Karriere acht Jahre lang Mitglied des Gemeinderats. Schlaffer fungierte 17 Jahre lang als Bürgermeister. Die Ehrungen nahmen Bürgermeister Werner Laky und Vizebürgermeisterin Cornelia Kedl-Oswald vor.

  • 02.12.19
Lokales
Ehrenbürger Werner Gutzwar mit Bgm. Franz Jost, Partnerin Sonja und den Vertretern des Landes und der Stadt.
2 Bilder

Neuer Fürstenfelder Ehrenbürger
Werner Gutzwar ist Ehrenbürger Fürstenfelds

Bürgermeister a.D. Werner Gutzwar wurde im Rathaus Fürstenfeld die Ehrenbürgerschaft der Stadt verliehen. Etwas mehr als ein Jahr nach seinem Rücktritt, stand Werner Gutzwar, Fürstenfelder Bürgermeister von 2004 bis 2018, im Mittelpunkt einer besonderen Feierstunde im Rathaus der Thermenhauptstadt. Zum Festakt anlässlich der Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt begrüßte Bürgermeister Franz Jost eine Vielzahl an Gästen, darunter Landesrat Christopher Drexler, den Landtagsabgeordneten...

  • 24.11.19
Lokales
vlnr: Emmerich Zax jun., Martin Geißegger, Emmerich Zax und Claus Gratzer

Freiwillige Feuerwehr Bildein
60. Geburtstag von Emmerich Zax

Das Bildeiner Feuerwehrmitglied Emmerich Zax feierte seinen 60. Geburtstag. Sein Sohn Kommandant Emmerich Zax jun., Stellvertreter Claus Gratzer und Ehrenortsfeuerwehrkommandant Martin Geißegger gratulierten ihm mit einem kleinen Präsent und überbrachten die Glückwünsche stellvertretend für die ganze Wehr. Emmerich trat 1978 in die Feuerwehr Unterbildein ein und wurde mit 01.04.1988 zum Ortsfeuerwehrkommandanten-Stv. ernannt. Diese Funktion übte er bis zur Zusammenlegung beider Wehren aus....

  • 12.11.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die Jungbürger mit Bgm. Michael Lackner (re.), Bildungswerk-Leiter Rudolf Schmiderer und Vizebgm. Günther Schmuck (li).
16 Bilder

Bildungswoche St. Martin
"Die Stimme der Jugend hören"

In St. Martin wurde die 27. Bildungswoche feierlich eröffnet. Junge Neu-Wähler werden bei dieser Veranstaltung in die Gemeinschaft aufgenommen. ST. MARTIN. Bereits 1960 wurde in St. Martin erstmals eine Bildungswoche veranstaltet, seither findet sie regelmäßig alle zwei Jahre statt. Das sei genauso einzigartig wie die Jungbürgerfeier, die stets bei der feierlichen Eröffnung der Bildungswoche stattfindet, so Rudolf Schmiderer, Leiter des örtlichen Bildungswerkes. "Beteiligt Euch" 19...

  • 11.11.19
Lokales

Ehrenbürger
Nagel lud zum Bürgermeisterempfang

LEOPOLDSDORF.  Bürgermeister Clemens Nagel lud alle Ehrenbürger und Ehrenringträger der Marktgemeinde, die Obleute aller Vereine von Musik bis Sport und Institutionen von Pfarrverband bis Feuerwehr zum alljährlichen Empfang.  „Im Jahr 2020 gibt es wieder eine Fülle an Veranstaltungen in unserer Gemeinde. Das ist ein großartiges Zeichen dafür, wie aktiv die Bürger in ihrer Freizeit in Vereinen und Institutionen sind!“, meinte Nagel zufrieden. Im Anschluss gab es Gulasch und Würstel mit Saft...

  • 25.10.19
Lokales
Ehrenbürger Johann Weiglhofer mit Gattin Ida und VDir. Marianne Schlagbauer im Kreis der Ehrengäste, an der Spitze LH Hermann Schützenhöfer.
6 Bilder

Pöllauberg feierte gleich doppelt

Ehrenbürgerschaft für Bgm. a. D. Weiglhofer und 60 Jahre Volksschule. Zweifachen Grund zum Feiern gab es in der Gemeinde Pöllauberg. Das Jubiläum „60 Jahre Volksschule“ bildete den passenden Anlass um Bürgermeister a. D. Johann Weiglhofer die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde zu verleihen. Verständlich, dass da die Gratulantenschar groß war; Bgm. Gerald Klein konnte unter anderem Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und LAbg. Hubert Lang unter den Ehrengästen begrüßen. Ein Leben für die...

  • 21.10.19
Leute
34 Bilder

Verleihung der Lichtenwörther Ehrenbürgerschaft
Triumphaler Empfang für Dominic Thiem

LICHTENWÖRTH (Bericht von Karl Kreska). „Wer bis jetzt nicht wusste, wo Lichtenwörth liegt, der weiß es seit den letzten Erfolgen von Dominic Thiem, selbst in China“, leitete Bürgermeister Harald Richter den großen Festakt im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeinderatssaal, ein. Im Mittelpunkt des Abends stand die Ehrung verdienter Lichtenwörtherinnen und Lichtenwörther und hier war der Höhepunkt natürlich die Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Dominic Thiem, den derzeit besten...

  • 18.10.19
Leute
Urkundenverleihung: Vizebgm. Michael Zangerl, Ehrenbürger Pater Hans Schmid, BH Markus Maaß, Bgm. Anton Mallaun und LT-Vizepräs. Anton Mattle (v.l.).
40 Bilder

Festakt
Pater Hans Schmid neuer Ehrenbürger der Gemeinde See

SEE (otko). Der Herzu-Jesu-Missionar, der seit 40 Jahren in Brasilien wirkt, wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Ehre, wem Ehre gebührt Der Gemeinderat von See hat in seiner Sitzung vom 10. Dezember 2018 den einstimmigen Beschluss gefasst, Pater Hans Schmid MSC in Anerkennung und Würdigung seiner besonderen Verdienste zum Ehrenbürger zu ernennen. Mit einem offiziellen Festakt wurde vergangenen Sonntag die Verleihung gebührend gefeiert. Zugleich feierte der Herz-Jesu-Missionar am 15....

  • 15.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.