07.04.2017, 10:55 Uhr

Hier funkt es

Es herrschte große Aufmerksamkeit. (Foto: Georg Teppernegg)

Anfang April fand in Preding die diesjährige Abschnittsfunkübung statt.

PREDING. Die Kameraden des Abschnittes 6 Unteres Stainztal trafen sich a zur jährlichen Abschnitts-Funkübung, diesmal durchgeführt von den Feuerwehren Wieselsdorf und Preding.
Nach der Begrüßung von den beiden zuständigen Feuerwehrkommandanten wurde den Teilnehmer vom Abschnittsfunkbeauftragten HBI Thomas Reinprecht die richtige Handhabung des Funkgerätes theoretisch beigebracht.

Drei Gruppen in Aktion

Im Anschluss wurden drei Gruppen gebildet. In zwei Gruppen wurde das theoretische Wissen in das Praktische umgesetzt. Der dritten Gruppe wurde das Einsatzleitfahrzeug von der FF Wildbach präsentiert. Nach ca. 20 Minuten wurde dann gewechselt.
Im Anschluss an die Übung ließ HBI Georg Tschampa die Feuerwehrfrauen und -männer vor dem Rüsthaus Preding zur Übungsbesprechung antreten.
Abschnittsfeuerwehrkommandant Anton Primus bedankte sich bei allen anwesenden Feuerwehren für die Teilnahme an der Übung und bei der Feuerwehr Wiesesdorf und Preding für die Austragung der diesjährigen Abschnittsfunkübung.
Es nahmen zehn Feuerwehren mit 45 Personen an der Übung teil.
Von HLM Georg Teppernegg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.