15.12.2017, 15:33 Uhr

Sport-Gold für die Volksschule Preding

Die Volksschule Preding ist besonders sportlich im Einsatz, das bestätigt das neue Gütesiegel in Gold. (Foto: KK)

An der Voksschule Preding freut man sich über die Verleihung des Schulsport-Gütesiegels in Gold.

PREDING. Die Volksschule Preding wurde mit dem Schulsport-Gütesiegel in Gold für ihre sportlichen Bemühungen zum Wohle der Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet. Im Rahmen einer musikalisch-festlichen Ehrung haben Direktorin Elisabeth Fürnschuss und Florian Mangge das Qualitätszertifikat entgegengenommen.


Schule macht mobil

Das Schulsport-Gütesiegel wird vom Bundesministerium für Bildung vergeben. Damit werden die sport- und bewegungsfreundlichsten Schulen ausgezeichnet.  
„Über diese Auszeichnung freuen wir uns ganz besonders. Wir sind stolz darauf, dass unsere langjährigen Bemühungen um Gesundheit und Fitness der Kinder damit Anerkennung gefunden hat. Letztlich wissen wir ja - heute wissenschaftlich gesicherter, denn je – in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist“, so die Schulleiterin.
Dank und Anerkennung gebühren aber laut Dir. Elisabeth Fürnschuss ganz besonders dem Lehrer-Team, das sich dafür enorm einsetzt: „Um ein derart umfangreiches Programm realisieren zu können, braucht es aufgeschlossene, begeisterte, bewegungsaffine und engagierte Lehrerinnen und Lehrer, die bereit sind, zusätzlich zum Unterricht jede Menge Freizeit für die Kinder und für Ausbildungen einzubringen", betont Elisabeth Fürnschuss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.