17.03.2017, 12:20 Uhr

Special Olympics tanzte in Eibiswald an

Im Sonnenwald in Eibiswald herrschte beste Stimmung beim Besuch der Special-Olympics-Sportler aus Katar. (Foto: KK)

Vier Sportler aus Katar waren im Heim Sonnenwald zu Gast. Die Eibiswalder Stockschützen sind schon in Graz.

Eibiswald hatte mit vier Sportlern aus Katar eine kleine Special-Olympics-Delegation zu Gast, die Begeisterung war bei allen aber deutlich zu spüren. Auch bei den Bewohnern des Behindertenheims Sonnenwald, das für die Gäste am Mittwoch ein Host-Town-Programm gestaltete. In der Tageswerkstätte wurde zusammen getrommelt und der Steirische Panther als Andenken bemalt. Am Nachmittag ging es zur Kernölverköstung nach Rassach und auf ein Eis zu Valentino. Am Abend empfingen Bürgermeister Andreas Thürschweller und eine Abordnung der Gemeinde, die Unterkunft und Abendessen finanzierten, sowie Gottfried Schuiki und Hildegunde Neumann vom Sonnenwald die Gruppe im Buschenschank Garber. Bei der Darbietung des Männergesangsvereins Eibiswald sangen gleich alle mit.

Eibiswalder Stocksportler in Graz

Das Stocksportteam vom Sonnenwald ist seit Donnerstag im Hotel Novapark in Graz und trainiert weiter fleißig für die Bewerbe bei den Special Olympics. Am Montag wird es für die vier Stockschützen dann ernst. Jeden Tag wird ein Fanklub vom Sonnenwald nach Graz fahren und die Burschen und Mädels anfeuern, sechs Bewohner helfen bei den Siegerehrungen als Volunteers mit.


Fotos: KK
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.