25.10.2017, 10:00 Uhr

Viele neue, junge Spieler beim HC JUFA Deutschlandsberg

Die U10 des HC JUFA Deutschlandsberg und ihre Betreuer mit Matchballspenderin Caroline Otter vom S'pargo. (Foto: KK)

Die neue Männermannschaft des Deutschlandsberger Handballvereins feiert am Samstag ihre Premiere.

Der Handballclub JUFA Deutschlandsberg konnte in den letzten Wochen wieder einen regen Zulauf an jungen, handballbegeisterten Kindern verzeichnen. Viele von ihnen schnupperten am Samstag in der Koralmhalle erstmals Turnierluft. In zwei U10-Heimturnieren betreuten Astrid Nutschan und Mario Kremser die noch unerfahrenen, aber hochmotivierten Spielerinnen und Spieler. Mit viel Einsatz, Kampfgeist und vor allem Freude eroberten die beiden Teams jeweils den herausragenden zweiten Platz und lassen somit auf eine erfolgreiche sportliche Zukunft des Vereins hoffen.

Matchball vom S'pargo

Das kann man auch über die U11-Mannschaft des HC JUFA Deutschlandsberg sagen, die sich ebenfalls am Samstag zuhause gegen den Tabellenzweiten UHC Graz lange behaupten konnten. Nach einer ersten Halbzeit auf Augenhöhe stand es zur Pause 12:12, erst im zweiten Durchgang gaben die jungen Deutschlandsberger das Match noch mit 20:25 aus der Hand. Der Matchball wurde vor der Partie offiziell von Caroline Otter vom Café - Pizzeria - Pub S'pargo übergeben, die den Verein mit dieser Spende unterstützte.

Junge Handballer in der U14

Einen schweren Stand hat bisher die U14-Mannschaft des HC JUFA Deutschlandsberg, die heuer erstmals in der ersten Leistungsgruppe der steirischen U14-Handball-Meisterschaft spielt. Beim Tabellenführer HIB Graz war die älteste JUFA-Mannschaft gegen die körperlich überlegenen Gastgeber chancenlos, schlug sich trotz der klaren 46:15-Niederlage aber ganz beachtlich. Immerhin konnten sich acht der elf Feldspieler in die Werferliste eintragen, obwohl viele von ihnen noch in der U12 und U13 spielberechtigt wären.

Premiere für Männermannschaft

Bereits am Samstag stehen die nächsten Heimspiel für den HC JUFA Deutschlandsberg in der Koralmhalle an: Um 13.15 Uhr gibt es eine Vorstellung aller Nachwuchsspieler, ab 14 Uhr spielt die U11 gegen HIB Graz. Um 15.30 Uhr tritt die U14 gegen den steirischen Meister HSG Bärnbach/Köflach an. Zum Abschluss des Nachmittags gibt die neu formierte Männermannschaft ihre Meisterschaftspremiere. Erstmals tritt der HC JUFA Deutschlandsberg in der zweiten Landesliga gegen UHC Graz II an, Spielbeginn ist um 17 Uhr in der Koralmhalle. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.