Fruchtiger Tropfen am Gaumen

Sämling 88 vom Weingut Engel aus Tieschen mundet zu Krautgericht.

Leopoldine Tschiggerl, Direktorin der Fachschule Halbenrain, empfiehlt zu Krautgerichten einen Wein vom Weingut Engel in Pichla bei Tieschen. Weinbauer Simon Engel hat dazu seinen Sämling 88 2011 ausgewählt. Dieser trockene Weißwein mit 12 Volumsprozent Alkohol punktet mit Pfirsich und Exotik in der Nase und frischer Fruchtigkeit am Gaumen. „Ein Abgang, der nach mehr verlangt“, schwärmt Engel. Dieser Sämling 88 kostet ab Hof 5,50 Euro.
Die Rebflächen des Weingutes Engel liegen rund um den Königsberg. „Ein perfekter Wein besteht aus vielen richtigen Entscheidungen. Es kommt nur perfektes, vollreifes Traubengut in den Engelkeller. Dort wird dann das ganze Potenzial der Trauben ausgeschöpft“, so Quereinsteiger und Tau-Winzer Simon Engel, dessen Sortiment sich über die gesamte steirische Weißweinpalette erstreckt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen