"Bares für Rares": Willi Gabalier wird Moderator

Der bekannte Entertainer und Tänzer Willi Gabalier sucht besondere Talente.
  • Der bekannte Entertainer und Tänzer Willi Gabalier sucht besondere Talente.
  • Foto: Mingamedia
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Ab Herbst steht der Entertainer und Tänzer Willi Gabalier für „Bares für Rares Österreich“ und das neue TV-Format „Heimatsterne“ vor der Kamera.

Für gleich zwei Fernsehformate steht Gabalier als Moderator vor der Kamera des Senders ServusTV. „Willi Gabalier ist ein sehr sympathischer und vor allem authentischer Typ. Er liebt Österreich mit Leib und Seele. Genau deshalb passt er perfekt zu ServusTV“, sagt der Senderchef Ferdinand Wegscheider. Beim Antiquitäten-Format „Bares für Rares Österreich“, bei dem Kuriositäten und alte Schätze an den meistbietenden Händler über die Theke gehen, wird der 39-Jährige als neuer Gastgeber im Abendprogramm durch die Sendung führen. Er löst damit Moderator Roland Gruschka ab. Die Dreharbeiten dazu beginnen schon im Juni.

So das Land, so die Leut'

Nur einen Monat später ist er mit dem neuen Format „Heimatsterne“ quer durch das Land unterwegs und sucht nach heimischen Talenten. „So das Land, so die Leut‘“, heißt es, Gabalier schaut mit dem Kamerateam aber genauer hin und will wissen, wie die Gemeinden und ihre Menschen ticken, welche Begabungen hinter dem Nachbarzaun zu erwarten sind und welche außergewöhnlichen Geschichten ans Tageslicht kommen.

Autor:

Nina Schemmerl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen