Ostergang der Pfarren Eggersdorf - Gleisdorf - St. Ruprecht / Raab 2014

(li.) PA Franz Tiefengrabner mit der Musikalischen Begleitung beim Ostergang der drei Pfarren Eggersdorf - Gleisdorf - St. Ruprecht/ Raab
55Bilder
  • (li.) PA Franz Tiefengrabner mit der Musikalischen Begleitung beim Ostergang der drei Pfarren Eggersdorf - Gleisdorf - St. Ruprecht/ Raab
  • hochgeladen von Gerald Dreisiebner

Schon seit über 22 Jahren findet der Ostergang der Pfarren Eggersdorf - Gleisdorf und St. Ruprecht / Raab am Ostermontag statt.

Die Pilger starteten jeweils von ihren Orten los, in Gleisdorf vor der Mariensäule am Hauptplatz um 4 Uhr 30 in der Früh. Die Gläubigen gingen Richtung Freiberg und machten Stationen bei den zwei Wegkreuzen. Dort wurde die Geschichte von Emmaus vorgelesen und gesungen. Alle trafen sich dann bei der Fam. Hein in Freiberg auf einer Wiese, wo anschließend eine Messe im Freien abgehalten wurde.
Diesmal war der Pfarrer Mag. Johann Anton Hölbing von Eggersdorf anwesend, der mit den Christen feierte.
Es wurde auch an die in Vorjahr verstorbene Johanna Stubenschrott gedacht, die Jahrzehnte den Ostergang organisiert hatte. Heuer machte es der Pastoralassistent Franz Tiefengrabner vom Pfarrverband Gleisdorf-Hartmannsdorf-Sinabelkirchen.
Das Wetter war heuer nicht so schön um den Sonnenaufgang zu sehen.
Es wurde anschließend nach der Messe von Anna Oberer mit den mitgebrachten Tassen noch gratis Tee ausgeschenkt und wer eine Jause mit hatte konnte diese verspeisen.
Auch das Rotes Kreuz begleitete mit einem Fahrzeug die Gruppe um bei etwaigen Verletzungen und dergleichen vor Ort zu sein.

Wo: Fam. Hein, Ludersdorf 30, 8200 Freiberg auf Karte anzeigen
Autor:

Gerald Dreisiebner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.