100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Miesenbach

Bezirkshauptmann Rüdiger Taus überreicht das silberne Ehrenzeichen der Gemeinde Miesenbach an Kommandanten Gerald Arbesleitner.
58Bilder
  • Bezirkshauptmann Rüdiger Taus überreicht das silberne Ehrenzeichen der Gemeinde Miesenbach an Kommandanten Gerald Arbesleitner.
  • hochgeladen von Anneliese Grabenhofer

Im Rahmen eines 2-Tage-Festes mit Bereichs-Nassleistungsbewerb wurde dieses Jubiläum gefeiert. Stand der erste Tag ganz im Zeichen des Bewerbes, so fand am zweiten Tag der eigentliche Festakt mit Ehrungen verdienter Feuerwehrmitglieder und anschließendem Frühschoppen statt. Zum Festakt geleitete die örtliche Blasmusikkapelle die jubilierende Wehr sowie Abordnungen der Nachbarwehren und Ehrengäste vom Rüsthaus zum Veranstaltungsort im Bauhof.
"Wesentliche Faktoren für den langjährigen Bestand unserer Freiwilligen Feuerwehr waren neben pflichtbewussten Mitgliedern, der Hilfsbereitschaft und einer guten Kameradschaft auch die großzügige Unterstützung der jeweiligen Gemeindevertretung, der zuständigen Stellen im Bezirk und Land sowie durch die Bevölkerung von Miesenbach," betonte Kommandant Gerald Arbesleitner in seiner Festansprache. Dieser folgten die Grußworte der Ehrengäste wie Bezirkshauptmann Rüdiger Taus, Bereichsfeuerwehrkommandant Johann Preihs, Abschnittsfeuerwehrkommandant Karl Ebner, LAbg. Hubert Lang und Bgm. Hans Sorger. Eine Überraschung gab es für den Kommandanten Gerald Arbesleitner. Seitens der Gemeinde wurde ihm Dank und Anerkennung mit einer Ehrenurkunde und dem Silbernen Ehrenzeichen der Gemeinde ausgesprochen.

Mitglieder, die ausgezeichnet wurden:

Die Medaille der steiermärkischen Landesregierung für 25-jährige Tätigkeit:
LM Hirzabauer Reinhold, Miesenbach;
HFM Goldgruber Josef, Miesenbach;
FA Wieringer Robert, Fischbach;

Die Medaille der steiermärkischen Landesregierung für 40-jährige Tätigkeit:
HBM Urstöger Johannes, Birkfeld;
HLM Lehofer Peter, Birkfeld;
HFM Ebner Johann, Strallegg;
HBM Mauerhofer Johann, Fischbach;

Die Medaille der steiermärkischen Landesregierung für 50-jährige Tätigkeit:
E-OBI Walkenhofer Josef, Birkfeld;
E-LM Arzberger Peter, Birkfeld;

Die Verdienstmedaille in Bronze der steiermärkischen Landesregierung:
in Bronze HBM Mauerhofer Johann, Fischbach;

Das Verdienstzeichen 3. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark:
LM Handl Peter, Rettenegg;
OLM d.V. Mariacher Christoph, Miesenbach;
OLM Paunger Josef Miesenbach;
OBI Friess Erich Miesenbach;

Das Verdienstzeichen 2. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark:
OBI Pöllabauer Josef, Gasen;
BM Pöllabauer Manfred, Gasen;
BM Maierhofer Helmut , Miesenbach;
HLM d.F. Sitka Karl, Miesenbach;

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen