Brand in einem Holzlager in Gschwendt

  • Foto: (Symbolfoto) Stefan Körber/Fotolia
  • hochgeladen von Nina Schemmerl

Der 60-jährige Besitzer des Anwesens bemerkte gegen 14 Uhr das Brandgeschehen. Dieser versuchte vorerst, den Brand mit Schnee zu löschen. Ein vorbeikommender Spaziergänger rief schließlich die Feuerwehr. Insgesamt vier Freiwillige Feuerwehren der umliegenden Gemeinden konnten den Brand zügig löschen. 64 Einsatzkräfte waren vor Ort. Verletzt wurde niemand. Der genaue Sachschaden kann zurzeit noch nicht genannt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen