Frohnleiten zeigt Bilder aus Dalmatien

Gert Christian zeigt in der Galerie DABOGA sein kulturkritisches Werk „Tod in Dalmatien“,
  • Gert Christian zeigt in der Galerie DABOGA sein kulturkritisches Werk „Tod in Dalmatien“,
  • Foto: Gert Christian
  • hochgeladen von Edith Ertl

Die Schülergalerie der NMS Frohnleiten zeigt bis 25. Mai Federzeichnungen und Aquarelle des Künstlers Gert Christian zum Thema „Tod in Dalmatien“, die Vernissage ist am 24. April um 18.30 Uhr. Christian studierte Philosophie, Geschichte und Malerei und unterrichtete am Gymnasium in Leibnitz. Der Künstler versteht es, Formen und Linien so zu arrangieren, dass traumhafte Landschaften entstehen. Doch der Schein trügt, die Zeichnungen sind nur auf den ersten Blick harmonisch. Christian thematisiert in seinen Bildern eine oberflächliche Urlaubsidylle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen