Genuss für alle Sinne

Philharmonie und Kulinarik trafen mit Konzertorganisator Karl Nestelberger (l.) und Hans Peter Fink (3.v.l.) aufeinander.
  • Philharmonie und Kulinarik trafen mit Konzertorganisator Karl Nestelberger (l.) und Hans Peter Fink (3.v.l.) aufeinander.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Mit feinster Kulinarik sind auch heuer die Philharmonischen Klänge gespickt.

Ein Kammermusik-Konzertreigen von internationalem Format gepaart mit regionalen kulinarischen Genüssen wird Musikliebhabern und Feinspitzen im Rahmen der Philharmonischen Klänge 2012 geboten. Karl Nestelberger, Organisator des Südoststeirischen Kammermusikfestivals und Obmann des gemeinnützigen Vereines „kultur-land-leben“, gelang es, im vergangenen Herbst die Wiener Philharmoniker als offiziellen Partner für den klassischen Hörgenuss zu gewinnen.
„Die Freude an der Musik und die Verbundenheit zur Region sind es, die die Philharmonischen Klänge ins Leben gerufen haben. Tatkräftig unterstützt werden wir von Günter Seifert, dem 1. Geiger der Wiener Philharmoniker, der immer wieder in verschiedensten Ensembles das Festival bereichert“, erklärte Karl Nestelberger, der zusammen mit Obmann-Stellvertreterin Monika Hödl das Programm in Walkersdorf in der Gemeinde Ottendorf vorstellte.
Eines der vorrangigen Ziel des Vereines sei es, die kulturinteressierte Jugend zu fördern, schildert Nestelberger. So sei unter anderem das Konzert des österreichischen Jugendorchesters im Vorjahr im Trassbruch in Gossendorf entscheidend für die Unterstützung der Wiener Philharmoniker gewesen.
Der Kammermusikreigen startet am 9. April in der Pfarrkirche Riegersburg mit dem Philharmonischen Harfenquintett. Fortgeführt wird die musikalische Tour in Gleisdorf, in der Pfarrkirche Kirchbach, auf Schloss Kornberg, in den Tourismusschulen Bad Gleichenberg, im Gerberhaus in Fehring und in der Pfarrkirche Kapfenstein. Das Finale mit „Die Wiener“ und „Der Schloss-chor“ in der Pfarrkirche Ottendorf samt anschließendem Degustationsmenü gekocht von Weltmeister Hans Peter Fink findet am 23. Juni statt.

Wo: Philharmonische Klänge, 8262 Ottendorf An Der Rittschein auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen