HofTheaterHöf zeigt Skurriles von Herzmanovsky-Orlando

V.l.n.r.: Tobias Kerschbaumer, Dragana Gavric, Felix Krauss, Alice Peterhans stehen in Präbach auf der Bühne des HofTheaterHöf.
  • V.l.n.r.: Tobias Kerschbaumer, Dragana Gavric, Felix Krauss, Alice Peterhans stehen in Präbach auf der Bühne des HofTheaterHöf.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Edith Ertl

In diesem selten gespielten Lustspiel zeichnet Fritz von Herzmanovsky-Orlando ein Bild vom Kaiser auf Reisen, dreisten Wildschützen und von der Liebe. Alpenidylle, pflichtsame Staatsorgane, ein wunderlicher Hofstaat und das Zeugnis einer Industriellen Revolution, die eigentlich noch gar nicht stattgefunden hat, komplettieren das parodistische Spiel, das zu Lebzeiten von Herzmanovsky-Orlando nie aufgeführt wurde. Das Stück wurde 1962 unter der Regie von Axel Corti und mit den Schauspielern Hans Moser, Hans Holt und Inge Konradi verfilmt. Ansonsten gab und gibt es von dieser Literatur nur selten szenische Lesungen zu sehen, so auch heuer  bei der Styriarte. Karten und Info unter www.hoftheaterhoef.at oder 0664 25 09 109.

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen