In Werndorf fliegen Funkhausbienen

Familie Pruntsch erzählte im Radio vom Prinzessinnenturm ihrer Bienen in Werndorf.
2Bilder
  • Familie Pruntsch erzählte im Radio vom Prinzessinnenturm ihrer Bienen in Werndorf.
  • Foto: Regine Schöttl
  • hochgeladen von Edith Ertl

Werndorf hat jetzt eine Funkhauskönigin. Im Rahmen des Projektes Wunderwelt Bienen erhielt die Familienimkerei Pruntsch eine der zehn vom Landesstudio Steiermark vergebenen Bienenköniginnen. Sie trägt mit ihrem künftigen Hofstaat zur Population der ORF-Funkhausbienen bei. Werndorf ist somit eine Gemeinde, in der demnächst viele kleine Funkhausbienen fliegen werden, deren Prinzessinnenturm am Fritz-Matzner-Weg besucht werden kann. Die Imkerei von Boris, Bettina und Florian Pruntsch betreut acht Bienenstöcke und ist für ihre Honige mehrfach ausgezeichnet worden. www.familienimkerei.at

Familie Pruntsch erzählte im Radio vom Prinzessinnenturm ihrer Bienen in Werndorf.
Der Prinzessinnenturm der Bienenkönigin kann in Werndorf besichtigt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen