Lieboch feierte 20 Jahre Klimabündnis

Stefan Helmreich und Eva Theiler übernehmen mit Gemeinderäten die Klimabündnis-Urkunde.
12Bilder
  • Stefan Helmreich und Eva Theiler übernehmen mit Gemeinderäten die Klimabündnis-Urkunde.
  • hochgeladen von Edith Ertl

Lieboch feierte seine 20jährige Mitgliedschaft zum Klimabündnis. Den Schritt mit Weitblick setzte vor zwei Jahrzenten der Grüne Gemeinderat Peter Jannach. Der Senior nahm am Festakt teil, bei dem Bgm. Stefan Helmreich und GR Eva Theiler für die Gemeinde die Jubiläums-Urkunde übernahmen.

Das Klima-Bündnis ist das größte europäische Städtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz verschrieben hat. Rund 1.000 österreichische Mitgliedsgemeinden verstehen den Klimawandel als eine globale Herausforderung, die lokaler Lösungen bedarf. „Das Klima geht uns alle an. Das Gartentor zusperren und hoffen, Hagel, Frost, Naturkatastrophen bleiben draußen, das geht nicht“, sagt Theiler. Viel dazu sei in Lieboch schon geschehen, wie Investitionen in den öffentlichen Verkehr und Hochwasserschutz, aber auch im Bekenntnis zu regionalen und saisonalen Produkten. Theiler lässt Menschen zu Wort kommen, die mit kleinen Zeichen gemeinsam Großes bewirken. So motiviert die VS Lieboch ihre Schüler, mit dem Rad oder zu Fuß statt mit dem Elterntaxi in die Schule zu kommen, wurden Asylwerber zu Abfallspezialisten geschult und trat die Pfarre vor vier Jahren dem Klimabündnis bei. Musikalisch umrahmten den Festakt die „Chorbolde“ der Musikschule Lieboch unter der Leitung von Katrin Rausch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen