Graz-Umgebung
Unser Bezirk hat wieder die besten Allerheiligenstriezel

Heuer in kleinem Rahmen: Die Ausgezeichneten aus dem Bezirk Graz-Umgebung wurden diesmal mit Abstand geehrt.
  • Heuer in kleinem Rahmen: Die Ausgezeichneten aus dem Bezirk Graz-Umgebung wurden diesmal mit Abstand geehrt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alois Lipp

Bei der aktuellen Landesprämierung der Landwirtschaftskammer standen Allerheiligenstriezel sowie Kletzen- und Früchtebrote auf dem Prüfstand. Eine Expertenjury prämierte die ausgezeichneten Gebäcke. Im Bezirk Graz-Umgebung wurden folgende Betriebe mit Gold ausgezeichnet: Elisabeth Nuster aus Eggersdorf bei Graz, Sonja Wippel aus Premstätten sowie Marianne Kurz aus Dobl-Zwaring wurden für ihre besten Striezel geehrt, beim Früchtebrot waren es ebenso die Genannten sowie zusätzlich Eva Utri aus Kainbach bei Graz. Übrigens: Wer selbst das Backen eines Allerheiligenstriezels in die Hand nehmen möchte, kann dies morgen Donnerstag im Rahmen eines Webinars erlernen. Informationen dazu gibt es auf www.gscheitessen.at.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen