"Wort gehalten"
Welthits erreichten die Herzen

Stefan Kurzmann hat sein Versprechen gehalten - er hat wieder im Pflegewohnhaus Fernitz musiziert!
  • Stefan Kurzmann hat sein Versprechen gehalten - er hat wieder im Pflegewohnhaus Fernitz musiziert!
  • Foto: Gerhard Hartner
  • hochgeladen von Erich Timischl

Wer kennt ihn nicht? Stefan Kurzmann aus Fernitz-Mellach, im Ortsteil Dillach, mit seiner repertoirereichen Unterhaltungsmusik. Sein größtes Highlight war im Jahr 2014 der Auftritt in Las Vegas, wo er mit seinem Sohn gemeinsam sechs Wochen lang spielte.

Stefan kann wirklich auf eine brillante Musikkarriere zurückblicken: 1977 Band Santa Cruz (erste Band)
dann von 1980 bis 1984 Tornados
1984 bis 1986 Profimusiker bei der Band Starbright
1986 bis 1990 Chocolates
und seit 1990 im Duo und als Solokünstler auch unter dem Namen „Die Tornados“ unterwegs.

Am Mittwochnachmittag vor Christi Himmelfahrt hat Stefan Kurzmann nach einigen Zugaben versprochen, wieder einmal ins Pflegewohnhaus Fernitz zu kommen, um gedanklich und emotional dem „Corona-Modus“ zu entkommen. Stefan hat „Wort gehalten“!
Am 23. September hat Stefan - in Begleitung seiner Anita - mit einem weiteren Konzert wieder für Begeisterung gesorgt. Da Stefan bei der Auswahl der von ihm live gesungenen Lieder das Augenmerk speziell auf Evergreens legte, haben die Bewohnerinnen und Bewohner hocherfreut die meisten Lieder mitgesungen und natürlich auch anständig mitgeschunkelt – ganz wie es sich bei einem Konzert gehört! Unvergessliche Momente - der Wunsch nach einer Wiederholung war den Bewohnerinnen und Bewohnern von den Lippen abzulesen!

Danke an Stefan und Anita für diese tolle Idee, mit der Ihr den Pflegewohnhaubewohnerinnen und Bewohnern eine wunderschöne Zeit abseits der derzeitigen Abstinenz von so vielem beschert habt!

Regionaut Erich Timischl
Weitere Bilder werden nach Erhalt hochgeladen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen