Schülerstreik fürs Klima
Schüler streiken jeden Freitag für den Klimaschutz

Die schwedische Schülerin Greta Thunberg hat da wohl eine neue Jugendbewegung ausgelöst mit ihrem Schulstreik fürs Klima. Aber ich finde es nicht richtig, dass die Aktivisten jeden Freitag die Schule schwänzen. Sie versäumen doch so viel Stoff, dass sie dann in ihrer Freizeit wieder Nachhilfe nehmen müssen, um das Versäumte aufzuholen. Besser wäre es, am Freitag nachmittag in der Freizeit zu streiken.
Vielleicht wachen nun aber die untätigen Poltiker auf und tun wirklich was gegen den Klimawandel. Es ist höchste Zeit!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen