Wucherpreise bei den Graz Linien (GVB)

Liebe Verantwortliche bei den Graz Linien (GVB):
wie erklären Sie den Fahrgästen diesen Anstieg der
Fahrpreise seit dem Jahr 2000?
Die Tageskarte kostete damals 20 Schilling,
jetzt 73 Schilling (=5,30 Euro).
Das ist ein Anstieg um mehr als 250%!!
Mich haben Sie als Fahrgast verloren.
Ich fahre nur noch mit dem Rad! Das kostet mir wenig bis nichts.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen