Superstar der Spediteure arbeitet in Wundschuh

Gratulation an den Superstar der Spediteure: David Hafner
  • Gratulation an den Superstar der Spediteure: David Hafner
  • Foto: Lunghammer
  • hochgeladen von Alois Lipp

Einen ganzen Tag lang haben insgesamt neun Kandidaten beim Finale zum „Superstar der Spediteure“ in der WKO Steiermark um den Sieg gerittert. Norbert Adler, Fachgruppenobmann für Spedition und Logistik, konnte auch heuer mehr als zufrieden Bilanz ziehen: „Die Leistungen der Nachwuchs-Fachkräfte steigern sich von Jahr zu Jahr. Heuer war das Niveau ganz besonders hoch.“ Das konnte auch Alfred Ferstl, WKO-Spartenobmann Transport und Verkehr, bei der Siegerehrung unterstreichen und fasste seine Begeisterung in einem Satz zusammen: „Bei diesen Kandidaten ist uns nicht bang um die Branche.“

Große Karriere steht bevor

Auf eine große Karriere darf in jedem Fall der Sieger, David Hafner, setzen, der nach der AHS-Matura und einem kurzen Abstecher als Digital Supporter bei einer Grazer Tageszeitung bei DB-Schenker in Wundschuh als Lehrling an Bord gegangen ist. „Einen Lehrberuf zu ergreifen, war eine reine Bauchentscheidung“, bilanziert der 21-Jährige zufrieden, der auf seiner Karriereleiter bereits die nächste Sprosse in Angriff genommen hat. Er studiert seit September an der FH Campus 02 berufsbegleitend Marketing und Sales.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen