Alles zum Thema Spediteure

Beiträge zum Thema Spediteure

Lokales
Spediteur Ludwig Pall aus Oberwart erklärt den toten Winkel beim Rechtsabbiegen
8 Bilder

Abbiege-Assistent
LKW-Sicherheit im Bezirk

OBERWART. Im Vorfeld wurden ca. 70.000 Unterschriften in einer Petition für verpflichtende „Abbiege-Assistenten“ an Schwer-LKWs gesammelt, eine gesetzlich verpflichtende Nachrüstung solcher Systeme an LKWs kam jedoch nicht. Der Forderung lag ein schrecklicher Unfall Anfang des Jahres in Wien zugrunde, bei dem ein neunjähriges Kind an einer Kreuzung beim Rechtsabbiegen von einem LKW getötet wurde. Spediteur im Bezirk Die Bezirksblätter haben sich bei Spediteuren und Institutionen im Bezirk...

  • 26.02.19
Lokales
Alexander Dürr zeigt mögliche Nachrüstungspunkte.

Wenn ein „Piep" Leben rettet: Abbiege-Systeme für LKW

Abbiege-Systeme für Lkws sind seit einem Todesfall in Wien auch bei uns ein großes Thema. BEZIRK ZWETTL. Ein Neunjähriger ist auf dem Weg zur Schule. Ein Lkw-Fahrer liefert seine Ladung aus. Er biegt in eine Straße ein, die der Bub im selben Moment auf dem Zebrastreifen quert. Doch der tote Winkel macht ihn für den Lkw-Fahrer unsichtbar. Und kostet ihn sein Leben. Diese Szene hat sich vor Kurzem in Wien abgespielt. Seitdem fordern unter anderem Eltern, Politiker und die Volksanwaltschaft...

  • 20.02.19
Wirtschaft
8 Bilder

Branchenforum Spedition und Logistik in Ried

Ab Herbst 2018 entsteht in Oberösterreich an der Berufsschule Ried im Innkreis ein neuartiges Kompetenzzentrum für die Logistik-Ausbildung. Die drei Logistik-Lehrberufe Speditionskaufmann/-frau, Speditionslogistik und Betriebslogistikkaufmann/-frau sind somit unter einem Dach vereint. Die Zusammenführung der beiden Berufsschulen Braunau und Ried im Innkreis erzeugt Synergien. Dadurch werden die vielfältigen Anforderungen der Logistik optimal abgedeckt. Aus diesem Grund fand im ...

  • 09.06.18
Wirtschaft
Fachgruppentagung der Fachgruppe Spedition und Logistik

Podestplätze für Speditions-Lehrlinge

KLAGENFURT. Auf Initiative der WKO-Fachgruppe Spedition und Logistik fand in Kärnten österreichweit zum ersten Mal ein Landeslehrlingswettbewerb für Spediteure und Logistiker statt. Dabei standen gleich zwei junge Talente von DB Schenker auf dem Siegerpodest: Niko Maier und Sabrina Mlinar von der DB Schenker Geschäftsstelle in Klagenfurt konnten sich über den ersten und den dritten Platz freuen, wurden in Klagenfurt als beste Speditions- und Logistiklehrlinge des Landes ausgezeichnet. Die...

  • 09.10.16
Wirtschaft
Ing. Johann Werfring vertritt die burgenländischen Spediteure.
2 Bilder

Werfring & Marchhart an Spitze

Neue Standesvertretungsvorsitzende für Spediteure & Metalltechniker SIEGGRABEN/NEUDÖRFL. Die Standesvertretung der burgenländischen Spediteure hat ihren Vorsitzenden gewählt: Ing. Johann Werfring (ÖWB) aus Sieggraben tritt die Nachfolge von Alois Steiner an und steht ab sofort an der Spitze der Fachvertretung. „Der Spediteur ist quasi das `Reisebüro´ für Güter und Waren“, so der neue Vorsitzende, der zukünftig die Interessen von 53 Speditionsunternehmen im Burgenland vertritt. Auch die...

  • 26.03.15
Lokales
4 Bilder

LKW abgestürzt – Großeinsatz für Feuerwehren

RAINBACH. „Ein LKW, beladen mit 25 Tonnen Quarzsand, kam aus bisher noch unbekannter Ursache auf der Otterbacher Landesstrasse von der Fahrbahn ab und stürzte rund 4 Meter eine Böschung hinab. Der LKW Fahrer konnte sich selber unverletzt aus dem Führerhaus befreien, Kraftstoff lief in kleinen Mengen aus und konnte von der FF Höcking mit Behältern aufgefangen werden. Die Otterbacher Straße musste allerdings für drei Stunden komplett gesperrt werden. Weiters wurde die FF Schärding mit...

  • 13.03.15
  •  1
Wirtschaft
QX Express Bote

Quehenberger Logistics versendet jetzt noch schneller

Der Salzburger Logistiker bündelt mit dem Produkt QX Express seine umfassenden Express- und Overnight Logistikdienstleistungen. STRASSWALCHEN (fer). Am 1. März startete Quehenberger Logistics mit dem internationalen Express- und Overnightprodukt QX Express. Basis für das neue Produkt ist die Übernahme und nun abgeschlossene Integration des Expressdienstleisters X1 Express. In den vergangenen zwei Jahren wurde dafür das internationale Partnernetzwerk weiter ausgebaut und die bestehenden...

  • 02.03.15
Wirtschaft
Josefine Deiser
2 Bilder

Josefine Deiser ist Oberösterreichs höchste Logistikerin

In der Fachgruppe Spedition Logistik übergab Alfred Schneckenreither seine Funktion als Obmann an Josefine Deiser als künftige Obfrau. Schneckenreither selbst übernahm in der WKO die Funktion als Fachverbandsobmann und somit österreichweit die Branchenspitze. Josefine Deiser gründete 1989 das Speditionsunternehmen Eurotrans Linz. Gemeinsam mit ihrem Mann führt sie seit mehr als 20 Jahren die Eurotrans sowie Eurokombi Speditionsgesellschaft m.b.H. mit Schwerpunkt Bahn- und Kombiverkehre. Als...

  • 04.09.14
Motor & Mobilität

BerufskraftfahrerIn - Kostenlose Informationsveranstaltung

Inhalte: Bei dieser kostenlosen und unverbindlichen Veranstaltung erhalten Sie umfassende Informationen über den "Vorbereitungskurs zum Lehrabschluss zum/zur BerufskraftfahrerIn" wie beispielsweise Ablauf, gesetzliche Bestimmungen, Nutzen eines Lehrabschlusses sowie über finanzielle Förderungsmöglichkeiten. Um Anmeldung wird gebeten! Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist der Besuch der Informationsveranstaltung Voraussetzung. Des weiteren: Vollendung des 20....

  • 10.07.12
Wirtschaft

Neue Arbeitsstiftung für Spediteure

Scheuch: Land unterstützt "AUSPED III". Auf Initiative von Arbeitsmarktreferent LHStv. Uwe Scheuch wird das Land die Arbeitsstiftung "AUSPED III" für von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmer in der Speditionsbranche unterstützen. Österreichweit sind derzeit zahlreiche Mitarbeiter von Spediteuren akut betroffen. Sicherheitsnetz für Spediteure "Mit dieser Arbeitsstiftung wollen wir den Betroffenen wieder neue Perspektiven eröffnen. Durch verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen werden die...

  • 14.07.09