17.09.2014, 00:00 Uhr

Eustachiusfeier mit dem Steirischen Jägerchor

Unter der Leitung von Margit Weiss singt der Steirische Jägerchor in Unterpremstätten. (Foto: KK)
Eustachius (der Standfeste) gilt in der katholischen Kirche als einer der 14 Nothelfer. Dem Helfer in schwierigen Lebenslagen wird ein Naheverhältnis zu den Jägern nachgesagt. Eine besondere Gelegenheit, an einer Eustachiusfeier teilzunehmen, ergibt sich am 20. September, dem Namenstag des Schutzheiligen. Der Jagdschutzverband Graz Umgebung West und die Jägerschaft der Gemeinden Unterpremstätten und Zettling laden um 19 Uhr in die Pfarrkirche Premstätten. Musikalisch gestalten der Steirische Jägerchor und die Jagdhornbläsergruppe Seiersberg die Messe. Anschließend gibt es einen Grünen Abend im Pfarrsaal. Freier Eintritt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.