04.10.2017, 00:01 Uhr

Kastanien und Sturm in Premstätten

Franz Paier, Organisatorin Karoline Amon und Bgm. Anton Scherbinek.
Mit Kastanien und Sturm eröffnete die SPÖ Premstätten traditionell den herbstlichen Veranstaltungsreigen. Ebenso klassisch traf man sich dabei parteiübergreifend, unkonventionell und ohne politisches Wahlkampf-Hickhack zur Pflege der Dorfgemeinschaft. Priorität im Gesprächsthema hatte das jährliche Schätzspiel. Heuer fragte Ortsparteiobmann Franz Paier nach der Anzahl der Gebäude (inklusive Schulen, Kapellen oder Stallnebengebäuden), die es in Premstätten gibt. Der Zahl 2.053 kam Zettlings Altbürgermeister Johann Gogg am nächsten. Ihm überreichte Paier und LAbg. Oliver Wieser einen Geschenkskorb. Mit den zahlreichen Besuchern feierten Bgm. Anton Scherbinek und die beiden Vzbgm. Ingrid Baumhackl und Anton Schmölzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.