15.10.2014, 00:00 Uhr

Künstler aus Ungarn stellen im Stift Rein aus

(Foto: KK)
Das Cellarium von Stift Rein zeigt junge Kunst aus Ungarn. Zu Gast sind mit Bakucz András, Gaál Tamás, Kondor János, Pálfi Gyöngyi , Polgár Csaba und Szilárdi Béla namhafte Mitglieder des Künstlervereins Cicelle. Gezeigt werden Werke in Bildhauerei, Textilkunst und Malerei. Die Vernissage ist am 17. Oktober um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Dauer der Ausstellung: bis 9. November von 10:00 – 16.00 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.