27.06.2017, 09:32 Uhr

Rote Ritter drehen für den guten Zweck am Gasgriff

Auf zum Fest! Red-Knights-Boss Martin Buresch (2. v. l.) und seine Kollegen haben den Deckenlift für Philipp bereits angeschafft.
Seit fünf Jahren bestehen die “Red Knights MC Austria II“ – eine handverlesene Gruppe von Motorradfahrern, die gemeinsame Herkunft und Mission teilen. Allesamt sind die Mitglieder Feuerwehrmänner, aktiv oder in Ruhe, und zusammen starten sie Aktionen für den guten Zweck.
Wie diesen Samstag, 1. Juli, wenn die Red Knights unter “President“ Martin Buresch zum Sommerfest nach Tobelbad bitten. Ab 12 Uhr geht es beim Altstoffsammelzentrum rund. Attraktionen: Live-Musik, Stuntrider oder Hubschrauberflüge; Verpflegung: Pulled Pork Burger, Spareribs, Cheeseburger. Der Reinerlös geht an Philipp, einen 24-jährigen, der seit 2011 im Wachkoma liegt und für den ein dringend benötigter Deckenlift angeschafft werden soll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.