08.02.2017, 00:00 Uhr

Unterwegs auf steirischen Pilgerwegen

Langsam gereist und ausgetretene Wege verlassen: Verena und Andreas Jeitler präsentieren Eindrücke steirischer Pilgerwege.
Ein Jahr waren Verena und Andreas Jeitler auf 13 steirischen Pilgerwegen unterwegs. Über tausend Kilometer legten die beiden Filmemacher und Fotografen dabei zurück, um abseits von bekannten Pfaden wahre Glanzstücke mit der Kamera festzuhalten. So entstanden über 10.000 Fotos, die schönsten davon präsentieren die Filmemacher und Fotografen jetzt mit persönlichen Eindrücken in einer Film- und Fotoshow. 14. Februar Frohnleiten, Rathaussaal, 15. Gratkorn Kulturhaus, 16. Deutschfeistritz Pfarrsaal, 17. Stattegg Lässerhof, Beginn jeweils 19.30 Uhr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.