07.10.2014, 22:00 Uhr

55:78 - Weiz Rabbits verlieren gegen Serienmeister Gratkorn

Weiz-Rückkehrer Jovi Antonic verteidigt gegen Gratkorn-Kapitän Marc Rinner
Weiz: Sporthalle Offenburger Gasse |

Das lange Warten hatte eine Ende: am vergangenen Samstag starteten die Weiz Rabbits gegen Serienmeister Gratkorn in die steirische Basketball Landesliga. Der Rahmen war einem Saisonauftakt würdig, die Fans waren zahlreich erschienen und sorgten für eine tolle Atmosphäre.

Die Weizer zeigten von Anfang an, dass sie nicht in Ehrfurcht erstarren wollten ob der großen individuellen Qualität des amtierenden Meisters. Doch die Anfangsphase das Spiels war geprägt von Kampf und Einsatz, nicht jedoch von großer spielerischer Klasse - auf beiden Seiten. Die Defensive stand bei den Rabbits gut und zwang Gratkorn immer wieder zu leichten Fehlern. Doch offensiv gelang den Weizern wenig, viele freie Würfe fanden nicht ihr Ziel. So führte Gratkorn zur Pause 24:37.

Gratkorn nutzte auf beiden Seiten aus, dass ihre "Langen" unter dem Korb die Weizer überragten. So mussten sich die Rabbits oft mit Distanzwürfen zufrieden geben, konnten aber mit weiterhin guter Defense das Spiel ausgeglichen gestalten. Im letzten Viertel zollten die Rabbits dann ihrem großen Einsatz Tribut und konnten sich in den letzten Spielminuten nicht mehr gegen die drohende Niederlage stemmen.

55:78 hieß es am Ende für Gratkorn. Doch auch wenn es nicht zum Sensationssieg reichte, so können die Rabbits auch viel Positives aus diesem Spiel mitnehmen. Nun gilt es weiter am Feinschliff zu arbeiten und die Abstimmung, vor allem auch mit den neuen Spielern, weiter zu verbessern.

Die nächste Chance auf einen Rabbits-Sieg gibt es bereits am kommenden Sonntag. Dann gastieren die Weizer beim ATSE Graz in der neuen ASKÖ-Halle in Graz-Eggenberg, die ja heuer auch die Bundesliga-Heimstätte des VBC Weiz ist. Tip-Off am Sonntag, 12.10. ist bereits um 11:30 Uhr.

Das nächste Heimspiel steigt dann am Sonntag, 19.10. um 18:00 Uhr gegen die Basketballer des GAK.

Aktuelle News und Infos gibt es auch auf der Facebook-Seite der Weiz Rabbits.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.