21.10.2014, 17:02 Uhr

Hatzendorf startete mit Unentschieden in den Wintercup

Obmann Wolfgang Gartner (vorne l.) und Team sind gerüstet für den Tennis-Wintercup.
Mit einem 3:3-Uentschieden begnügten sich die Tennismannschaften von Hatzendorf und Nestelbach zum Auftakt des Wintercups in der Feldbacher Halle. Im Single siegten für Hatzendorf Obmann Wolfgang Gartner und Karl Jelinek. Gemeinsam mit Franz Stenitzer holte er im Doppel den dritten Punkt für Hatzendorf. Felix Dietmaier blieb diesmal ohne Sieg. In der nächsten Runde treffen die Hatzendorfer am 15. November auf Fehring.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.