04.10.2017, 00:00 Uhr

Starke Jugend beim AC-ASKÖ Feldkirchen

Mit Applaus wurde der Nachwuchs im Gewichtheben in Feldkirchen begrüßt.
Der AC-ASKÖ Feldkirchen sprang bei der Austragung der Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften im Gewichtheben ein, nachdem der Trainingskeller in Öblarn überschwemmt wurde. In Spannenden Wettkämpfen holte sich den Sieg in der Mannschaftsmeisterschaft der SAV Graz vor dem ATUS Bruck und AC Feldkirchen. Die Feldkirchner punkten bei den Einzelmeisterschaften der Jugend. Tagesbester wurde der elfjährige Alexander Jöbstl mit 565 Punkten, eine Punkteanzahl die nicht einmal die U13 übertreffen konnte. Jöbstls Meisterleistung waren 29 kg im Reißen und 37 kg im Stoßen mit ebenso hervorragenden Ergebnissen im Sprung, Kugelwurf und Laufen. Die Feldkirchner sind im Nachwuchs stark, den zweiten Platz in der U11 hinter Jöbstl holte sich Dominik Ritter, Benjamin Greiner verpasste den dritten Platz knapp. Bei den Herren punkteten Stefan Pöcher, Karl Gmeiner-Schweiger, Richard Löscher und Thomas Greiner für den AC. Den Gewinnern gratulierte der Präsident des Landesverbandes Erwin Stieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.