13.03.2018, 15:00 Uhr

Juwelier Poller: Feier nach Umbau

Strahlen in neuem Glanz und in Anwesenheit zahlreicher Gäste bei der Neueröffnung: Edith und Gerhard Poller (Foto: WOCHE)

GRATKORN: Am Freitag funkelten nicht nur Uhren und Schmuck, auch Edith und Gerhard Poller strahlten:

Die beiden feierten nach dreimonatigen Umbauarbeiten die Eröffnung von "Juwelier Poller" in Gratkorn in Anwesenheit zahlreicher Gäste, darunter WKO-Regionalstellenobmann Michael Hohl, Vizebürgermeister Günter Bauer, WKO-Fachverbandsobmann Heimo Medwed und zahlreiche Unternehmer aus der Umgebung, die zum neuen Design gratulierten. Die Segnung der vergrößerten Räumlichkeiten erfolgte von Pater Benedikt Fink. 1979 wurde das Unternehmen von Poller, damals der jüngste Uhrmachermeister der Steiermark, gegründet und ist seit der Übersiedelung 1995 in Gratkorn für Kundenwünsche da. Sohn Thomas Poller führt eine weitere Filiale in Frohnleiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.