Kleinkunst ganz groß
Kabarett über die Welt der Deejays und fetten Beats

David Scheid gastiert diese Woche mit seinem zweiten Kabarettpogramm dort, wo er bereits den Kleinkunstvogel abschoß: im Grazer Theatercafé.
  • David Scheid gastiert diese Woche mit seinem zweiten Kabarettpogramm dort, wo er bereits den Kleinkunstvogel abschoß: im Grazer Theatercafé.
  • Foto: Jan Frankl
  • hochgeladen von Christian Pendl

Diese Woche gastiert mit David Scheid ein Kabarettist in Graz, den man zwar zur jungen Garde der Kleinkünstler zählen darf, der aber dennoch durch Fernsehauftritte wie etwa in der Sendung "Die Tagespresse" schon einen gewissen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad erreicht hat. Zudem gewann er 2016 den Grazer Kleinkunstvogel sowie den Goldenen Kleinkunstnagel im Wiener Theater am Alsergrund. 

Graz-Premiere 

Von Donnerstag bis Samstag widmet sich Scheid in seinem zweiten Kabarettprogramm „Entschuldigung, haben Sie auch 1 fetteren Beat?“ der Welt der Deejays, denn diese sind laut Scheid überall präsent: Die Olympischen Spiele, der Song Contest, die Superbowl in den USA, Modeschauen der renommiertesten Designer in Paris, sogar der Untersiebenbrunner Kultur-Sommer – all diese Großevents werden seit Jahren von DJs eröffnet. Auch das Piano in der Bar musste schon lange dem Mischpult und den Plattenspielern weichen. Und dennoch leistet eine Bastion erfolgreich Widerstand gegen die Invasion der DJs: das Kabarett. Somit sieht sich Scheid dazu bewegt, zu untersuchen, ob dies so bleibt. Urheberrechtsgesetze und Upload-Filter haben dem Berufsstand der DJs jedenfalls schwer zugesetzt. Scheid aber meint, von Konfuzius folgendes Statement eingeholt zu haben: „Die Vier Elemente des Hip Hop bekommen ein Fünftes hinzu. Humor!“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen