Kids room – ZOOM! Design für Kinder

Im Rahmen des Designmonat: „Kids room – ZOOM! Design für Kinder“
2Bilder
  • Im Rahmen des Designmonat: „Kids room – ZOOM! Design für Kinder“
  • Foto: perludi
  • hochgeladen von Wolfgang Nußmüller

Möbeldesign für Kinder hat sich über die Jahre immer mehr etabliert. Einige Labels haben sich den wahren Bedürfnissen verschrieben. Thomas Maitz hat jene Designer gebündelt und bringt die Ausstellung „Kids room – ZOOM! Design für Kinder“ nach Graz.

Nach Mailand zeigt Thomas Maitz – alias perludi – nun im Rahmen vom Designmonat in Graz eine Auswahl von Möbel und Wohnaccessoires für Kinder. Dazu wird im Wiesler Depot eine Wohnlandschaft geschaffen, von der Kids bisher meist nur träumen konnten. Und das, obwohl sich gute Kindermöbel eigentlich sehr leicht von schlechten unterscheiden lassen: Sie wachsen mit den Kindern mit und unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Sie sind funktional, halten einiges aus und sind darüber hinaus nachhaltig und ökologisch produziert.

Gnadenlose Sachverständige
Die Idee, gutes Kids-Design zu bündeln, macht aus Konkurrenten zudem Gleichgesinnte, die gemeinsam an einem Strang ziehen. So wurden nicht nur die Mailänder Besucher, sondern auch die internationale Presse auf intelligentes und nachhaltiges Kids-Design aufmerksam: Das US-Label Stella McCartney holt perludi etwa gemeinsam mit dem kalifornischem Kalon Studios nach New York. Bei all dem Hype bleiben die Designer aber am Boden und konzentrieren sich auf das Wesentliche. Denn Kinder sind gnadenlose Design-Sachverständiger. Freilich, den Eltern dürfen die Möbel auch gefallen, aber die eigentlichen Kunden sind die Kinder. Dafür Bewusstsein zu schaffen, ist eine der Ideen hinter dem Konzept, so Maitz.

Wie alles begann
Begonnen hat das Projekt übrigens mit einer Bestellung der Mailänder Kunstvermittlerin Paola Noé bei perludi. Die beiden blieben in Kontakt und erarbeiteten ein Ausstellungskonzept. Auf 190 Quadratmetern zeigen internationale Labels wie Kalon Studios aus den USA, Ninetonine aus Spanien, Tukluk aus Wien, Collect Furniture aus Dänemark, Nonah! und The Collection aus Frankreich; Kidsonroof aus Holland und Kostas Design aus Italien ihre Möbel. Paola Noé lieferte die Ausstellungsfläche dazu – ihre Wohnung in der Mailänder Innenstadt. Während der Mailänder Designwoche Fuori Salone bestaunten Klein und Groß gleichermaßen die geballte Kraft von Design für Kinder.

Facts:
Ausstellungsdauer: 8. – 21. Mai 2011
Eröffnung: 7. Mai 2011, 14.00 Uhr
Öffnungszeiten: Di. – So. 11.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Wiesler Depot, Griesgasse 7, 8020 Graz

www.designmonat.at
www.cis.at

Wo: Wiesler Depot, Griesgasse 7, 8020 Graz auf Karte anzeigen
Im Rahmen des Designmonat: „Kids room – ZOOM! Design für Kinder“
Booktree von Kostas Design (Italien)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen