WOCHE Adventkalender
7. Dezember – Weihnachtsgedicht 'S’Christkind'

Ein weihnachtliches Stimmungsfoto von Stefan Maderbacher.
  • Ein weihnachtliches Stimmungsfoto von Stefan Maderbacher.
  • Foto: Stefan Maderbacher
  • hochgeladen von Katrin Rathmayr

Dieses weihnachtliche Gedicht wurde von Karin Dreier für unseren Adventkalender eingereicht.

S’Christkind

A gaunz a kloans Dirndl, sou um die 5 Johr‘
des nimmt sie für d’Weihnacht wos Bsonderes vor.
Jo heier, do moch’ i guat auf meine Aug’n,
denn amol nur, will i auf’s Christkindl schau’n!

Es schreibt an schean‘ Briaf und legt’n zum Fenster hin,
waun’s Christkindl kimmt, schau i dass im Zimmer bin.
Es kimmt jo meistens mitten in d’Nocht,
der Briaf, jo der wird von mir bewocht.

So tuat’s holt und legt sie am Obend schlofn,
schaut genau hin, tuat den Briaf bewoch’n.
Doch irgendwonn schloft des Dirndl dann ein,
in der Fruah liegt of amol koa Briaf mehr drein.
Und wia’s genau schaut, do kimmt’s iahm so vor,
als war auf’m Bankl a Engelhoar.
Deis mocht nix, hat sie des Dirndl docht
do schau i holt besser in der Weihnachtsnocht.

Donn war a do, der Heilige Obend
den ganz’n Tag wor des Dirndl drob’n
vor der Tür und hot g’lost, durch’s Schlüsselloch g’stiert,
doch im Zimmer, do hot sie glei gor nix griart.

Ober hurch, is do net a Glockenleitn,
schnöll eini ins Zimmer, do steht da Bam beiseit’n
und drunter die Packeln, s’is direkt a Procht,
nur vom Christkind koa Spur in der Heiligen Nocht.

S’Dirndl denkt si, des hätt i nia tramt,
jetzt hob‘ ich scho wieda des Christkind versamt.

Gedicht von Karin Dreier.
Foto von Stefan Maderbacher.

Weitere weihnachtliche Geschichten, einzigartige Gewinnspiele und fantastische Rezepte findet ihr in unserem Adventkalender.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen