Der Tag im Zeichen des Gymnasiums

Ein Aktionstag mit Projekten an steirischen Schulen
  • Ein Aktionstag mit Projekten an steirischen Schulen
  • Foto: BG Carneri
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Es ist ein besonderer Tag für die Gymnasien in der Steiermark. Am 10. November präsentierten sich die Gymnasien steiermarkweit mit zahlreichen Aktionen und Projekten und zeigten ihre Vielfalt. So wurde etwa am Gymnasium Kirchengasse Widerstand im Nationalsozialismus thematisiert und eine Kooperation mit der Caritas für bedürftige Grazer verwirklicht. "Das Gymnasium ist ein Ort des kritischen Denkens und Reflektierens", betonte Barbara Bruglacher, Direktorin des Gymnasiums Carnerigasse, im Namen des steirischen Direktorenverbandes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen