Anzeige

"Eine Wolke würgen", Buch von Dithmar Mayer

Dithmar Mayer, Kongruent eines Autors. Man kennt ihn noch nicht, sollte sich dieses Buch jedoch unbedingt aneignen.

Der Titel des Romans „eine Wolke würgen“, wird Sinnbild für den Anfang als auch das Ende der Lektüre. Wie ein geheimnisvolles Rätsel zieht er sich zart schlängelnd durch die Seiten und hält die Neugierde aufrecht.
Durch eine Konstellation aus Erzählung, Krimi und zarter Bande zwischenmenschlicher Beziehungen beinhaltet das Buch eine Geschichte mit Dramen und spannende, fiktive Konstrukte. Man kann mit dem Lesen erleben, mitleben, hat gar den Eindruck einer intellektuellen Steigerung seiner selbst. Man stellt nicht in Frage ob der Autor seine Recherchen lückenlos gestaltete und mit seiner Phantasie bereicherte – weil es unwesentlich ist. Die wissenschaftliche Ausarbeitung seines Mythos ist derart glaubwürdig, die im Roman beschriebenen Personen so überzeugend, dass sie als auch die Handlung authentisch wirken.

Ein Narrativ um Kunst und Kultur, Evolution und Gegenwart als auch Charakteristiken um politischen Immoralismus mit Schauplatz in Graz und Deutschlandsberg.
Ein Buch-Tipp um Kunst und Intrige.

ISBN: 9783750411531
Text: © Cornelia Kerber, 2020


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen