Grazer Austernpilze erobern Spar-Regale

Pilzkiste: Romana Lepold (Einkaufsleitern SPAR Steiermark), Nina Bercko, Mercedes Springer und  Jasmin Kabir (Pilzkiste) präsentieren die neue Kooperation (v.l.)
  • Pilzkiste: Romana Lepold (Einkaufsleitern SPAR Steiermark), Nina Bercko, Mercedes Springer und Jasmin Kabir (Pilzkiste) präsentieren die neue Kooperation (v.l.)
  • Foto: Spar/Foto Krug
  • hochgeladen von Anna-Maria Riemer

Mit den Nährstoffen aus dem Kaffeesatz von Grazer Restaurants und Cafés sprießen die Austernpilze des Unternehmen "Pilzkiste", das von den drei Grazerinnen Mercedes Springer, Jasmin Kabir und Nina Bercko gegründet wurde, nachhaltig in die Höhe. Nun findet diese Delikatesse auch ihren Platz im Kühlregal in den Obst- und Gemüseabteilungen der Spar-Filialen: "Wir stehen für Nachhaltigkeit und Regionalität", sagt Romana Lepold, Einkaufsleiterin SPAR Steiermark und Südburgenland, und ergänzt: "Die Pilzkiste passte wunderbar in unser Konzept."

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen