Neuer Obmann für WKO-Regionalstelle Graz

Übergabe: P. Spitzer (r.) folgt. S. Wendlinger-Slanina.
  • Übergabe: P. Spitzer (r.) folgt. S. Wendlinger-Slanina.
  • Foto: Foto Fischer
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Führungswechsel an der Spitze der WKO-Regionalstelle Graz: Mit vergangener Woche übernahm Paul Spitzer, gemeinsam mit seinem Bruder, Geschäftsführer der Spitzer Gruppe mit Hauptsitz in Graz, das Zepter von Sabine Wendlinger-Slanina und fungiert künftig als Obmann. "Für mich liegt ein spezieller Fokus darauf, bei allen Verantwortungsträgern in Graz noch mehr Bewusstsein für die Wirtschaft zu schaffen", sagt Spitzer. Eingeführt werden sollen unter anderem Treffen zwischen WKO, Wirtschaftstreibenden und Behördenvertretern. Auch das Thema Mobilität und Verkehr bleibe wichtig.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen