Schauspielhaus Graz: Mercy Dorcas Otieno ist neu im Ensemble

Neu im Schauspielhaus-Ensemble: Mercy Dorcas Otieno
  • Neu im Schauspielhaus-Ensemble: Mercy Dorcas Otieno
  • Foto: Lupi Spuma
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Einen weiteren Neuzugang verzeichnet das Schauspielhaus Graz in seinem Ensemble: In der Spielzeit 2017/18 erobert nun die Ernst-Binder-Stipendiatin und Max-Reinhardt-Seminaristin Mercy Dorcas Otieno die Grazer Bühnen. Somit kehrt sie an den Ort zurück, wo ihre Karriere 2006 begonnen hat. In der aktuellen Saison wird sie gemeinsam mit dem weiteren Ensemble-Neuzugang Maximiliane Haß ab 20. Oktober unter der Regie von Lily Sykes in Gotthold Ephraim Lessings "Nathan der Weise" zu sehen sein. Weiters wird Otieno in der Uraufführung von "Broken German" und in zwei weiteren Stücken zu sehen sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen