Spatenstich: Mehr Platz in der Volksschule Triester

Spatenstich für die Volksschule Triester mit Stadtrat Kurt Hohensinner (3. v. l.) und GBG-Geschäftsführer Günter Hirner (4. v. l.) ist erfolgt.
  • Spatenstich für die Volksschule Triester mit Stadtrat Kurt Hohensinner (3. v. l.) und GBG-Geschäftsführer Günter Hirner (4. v. l.) ist erfolgt.
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Mehr Platz zum Lernen: Gestern erfolgte der Spatenstich für die Erweiterung der Volksschule Triester. Es wird zusätzlicher Raum für drei Klassen geschaffen, somit gibt es in Zukunft Platz für 16 Klassen, Gruppenräume, Arbeitsbereiche für Lehrer und einen Ganztagesschulbereich. Am Spatenstich nahmen unter anderem Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner und GBG-Geschäftsführer Günter Hirner teil. Der Baustart für den Neu- und Zubau erfolgt Ende Juni, die Fertigstellung ist mit Anfang Jänner 2018 anberaumt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen