„Debütantenball“ im Gemeinderat: So sieht das Grazer Stadtparlament aus

Der Grazer Gemeinderat hat sich vergangene Woche neu konstituiert. Der Bürgermeister, Vizebürgermeister, fünf Stadträte und 48 Gemeinderatsmitglieder haben ihre Plätze eingenommen.
  • Der Grazer Gemeinderat hat sich vergangene Woche neu konstituiert. Der Bürgermeister, Vizebürgermeister, fünf Stadträte und 48 Gemeinderatsmitglieder haben ihre Plätze eingenommen.
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Martin Koinegg

„Ich gelobe.“ Mit diesen zwei Worten ist in der Vorwoche die Angelobung von 20 Frauen und 28 Männern als neue Grazer Gemeinderäte offiziell geworden. Komplettiert wird das „Stadtparlament“ natürlich von den sieben Mitgliedern des Stadtsenats – Bürgermeister Siegfried Nagl, Vizebürgermeister Mario Eustacchio und fünf weitere Stadträte (siehe Grafik unten).
Im Gemeinderat sitzen gegenüber der letzten Periode viele neue Gesichter. Das für viele Grazer bekannteste gehört wohl Gastronom Michael Schunko. Warum er sich die Politik als erfolgreicher Unternehmer überhaupt antut? „Zuallererst ist es für mich eine Ehre und Wertschätzung, dass mich der Bürgermeister überhaupt gefragt hat, in seinem Team mitzuarbeiten. Ich habe immer gern kritisiert – jetzt habe ich die Möglichkeit, aktiv mitarbeiten zu dürfen und darauf freue ich mich sehr“, stellt Schunko klar. „Vor 20 Jahren war Graz nur grau – jetzt ist es eine coole, urbane Stadt. Diese Entwicklung ist stark verbunden mit der Person Siegfried Nagl und ich bin stolz, diesen Weg jetzt mitzugehen.“

20 Jahre Gefängnis

Ebenfalls neu im Gemeinderat ist Anna Robosch. Die 22-Jährige will mithelfen, dass die SPÖ möglichst schnell in ihrer neuen Rolle als Oppositionspartei ankommt. „Es braucht sicher etwas Adaptierungszeit, schließlich waren wir immer in der Verantwortung. Wir werden jedenfalls wachsam sein und speziell im Sozialbereich genau hinschauen. Graz gehört allen – nicht nur Schwarz und Blau oder sozialen Leistungsträgern.“
Neues Terrain betritt auch Horst Alic. Der Justizwachebeamte der Justizanstalt Jakomini kandidierte auf Listenplatz zehn für die KPÖ und schaffte so den Einzug in den Gemeinderat. „Ich bin über die Gewerkschaft zur Partei gekommen – wollte da etwas für meine Kollegen und mich verbessern. Ich bin sicher kein Fantast – nach 20 Jahren im Gefängnis weiß ich, was abgeht. Die KPÖ steht für eine ehrliche Arbeit für die Menschen und das hat mir imponiert – diesen Weg gilt es auch fortzusetzen.“

2.000 Euro im Monat

Jeder Gemeinderat erhält übrigens pro Monat 2.013,82 Euro brutto (14-mal im Jahr). Urlaub bis zu sechs Wochen bewilligt der Bürgermeister – alles darüber hinaus bedarf einer Bewilligung des Gemeinderates.

Quelle: www.graz.at / Fotos: Pachernegg/ Fischer

01: Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP)
02: Bürgermeister-Stellvertreter Mario Eustacchio (FPÖ)
03: Stadtrat Kurt Hohensinner (ÖVP)
04: Stadtrat Günter Riegler (ÖVP)
05: Stadträtin Elke Kahr (KPÖ)
06: Stadtrat Robert Krotzer (KPÖ)
07: Stadträtin Tina Wirnsberger (Grüne)
08: Gemeinderätin Elisabeth Potzinger (ÖVP)
09: Gemeinderätin Martina Kaufmann (ÖVP)
10: Gemeinderat Harry Pogner (ÖVP)
11: Gemeinderat Peter Piffl-Percevic (ÖVP)
12: Gemeinderat Klaus Frölich (ÖVP)
13: Klubobfrau GRin Daniela Gmeinbauer (ÖVP)
14: Klubobmann GR Armin Sippel (FPÖ)
15: Gemeinderat Christoph Hötzl (FPÖ)
16: Gemeinderätin Astrid Schleicher (FPÖ)
17: Gemeinderat Thomas Rajakovics (ÖVP)
18: Gemeinderätin Verena Kumpitsch (ÖVP)
19: Gemeinderat Ernest Schwindsackl (ÖVP)
20: Gemeinderätin Daisy Kopera (ÖVP)
21: Gemeinderätin Anna Hopper (ÖVP)
22: Gemeinderat Michael Schunko (ÖVP)
23: Gemeinderat Peter Stöckler (ÖVP)
24: Gemeinderat Roland Lohr (FPÖ)
25: Gemeinderätin Claudia Schönbacher (FPÖ)
26: Gemeinderat Kurt Egger (ÖVP)
27: Gemeinderat Markus Schimautz (ÖVP)
28: Gemeinderat Stefan Haberler (ÖVP)
29: Gemeinderat Gerhard Spath (ÖVP)
30: Gemeinderätin Marion Kreiner (ÖVP)
31: Gemeinderat Georg Topf (ÖVP)
32: Gemeinderat Berno Mogel (FPÖ)
33: Gemeinderat Günter Wagner (FPÖ)
34: Gemeinderat Rudolf Moser (FPÖ)
35: Gemeinderätin Manuela Wutte (Grüne)
36: Gemeinderätin Bedrana Ribo (Grüne)
37: Klubobmann GR Karl Dreisiebner (Grüne)
38: Gemeinderat Gerald Haßler (SPÖ)
39: Gemeinderätin Alexandra Marak-Fischer (SPÖ)
40: Klubobmann GR Michael Ehmann (SPÖ)
41: Gemeinderätin Elke Heinrichs (KPÖ)
42: Gemeinderat Andreas Fabisch (KPÖ)
43: Klubobmann GR Manfred Eber (KPÖ)
44: Gemeinderat Niko Swatek (Neos)
45: Gemeinderätin Tamara Ussner (Grüne)
46: Gemeinderätin Andrea Pavlovec-Meixner (Grüne)
47: Gemeinderat Ewald Muhr (SPÖ)
48: Gemeinderätin Anna Robosch (SPÖ)
49: Gemeinderätin Christine Braunersreuther (KPÖ)
50: Gemeinderätin Ulrike Taberhofer (KPÖ)
51: Gemeinderätin Sigrid Zitek (KPÖ)
52: Gemeinderat Christian Sikora (KPÖ)
53: Gemeinderat Kurt Luttenberger (KPÖ)
54: Gemeinderätin Sahar Mohsenzada (KPÖ)
55: Gemeinderat Horst Alic (KPÖ)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen